Herzlich willkommen auf unserer neuen Internetseite!

Nach dem Domainumzug ist unsere neue Internetseite weiterhin unter www.osc-schach.de zu erreichen. Der alte Internetauftritt, der aus technischen Gründen schweren Herzens eingestellt werden musste, ist hier verewigt und soll u.a. als Archiv dienen.

Aktuelle Nachrichten

Bezirks-Senioren-Meisterschaft: 9. & letzte Runde am kommenden Dienstag, 12. März 2019

Am kommenden Dienstag, dem 12. März 2019, findet die mit Spannung erwartete 9., letzte und entscheidende Runde der Bezirks-Senioren-Meisterschaft im OSC-Spiellokal statt. Nachdem der (nach Punkten geteilte) Tabellenführer, FM Mahboobullah Kooshani (PSV Duisburg), in der 8. und vorletzten Runde patzte, steht Alex Heinert vom ausrichtenden OSC kurz vor der Titelverteidigung und seinem dritten Titelgewinn. Es wird eine spannende Schlussrunde, auch im Kampf um den 3. Platz, erwartet - Zuschauer und Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen!

Zur OSC-Turnierseite (topaktuell mit allen Informationen zur Schlussrunde)

Weiterlesen …

Eilmeldung: 3. Mannschaft erkämpft Spiel um die Vizemeisterschaft in letzter Runde

Nach dem knappen, aber umso wichtigeren vierten Saisonsieg in der 6. Runde bei den abgeschlagenen SF Brett vor'm Kopp III sicherte die 3. Mannschaft den 3. Platz und erkämpfte sich das erhoffte Spiel um die Vizemeisterschaft in der letzten Runde am Sonntag, dem 5. Mai 2019. Duellpartner im OSC-Spiellokal wird der vor der Schlussrunde auf dem 2. Platz stehende und einen Mannschaftspunkt mehr aufweisende ESK WD Wedau-Bissingheim II sein...

Offizielle Turnierseite / Alle (Einzel-)Ergebnisse der 6. Runde / OSC-Mannschaftsseite

Weiterlesen …

Neuer Pressebericht „OSC weiter auf Aufstiegskurs“

In der Schach-Verbandsliga setzte sich der OSC Rheinhausen bei der bis dahin punktgleichen SG Hochneukirch unerwartet deutlich mit 6,5:1,5 durch. Damit rangieren die Rheinhauser hinter dem souveränen Tabellenführer VfSuF Düsseldorf-Süd auf dem zweiten Tabellenplatz und haben gute Chancen, von der aufgrund der Ligenreform erweiterten Aufstiegsregelung zu profitieren und nach vier Jahren in die Regionalliga zurückzukehren...

Zur Presseschau

Weiterlesen …