Herzlich willkommen auf unserer neuen Internetseite!

Nach dem Domainumzug ist unsere neue Internetseite weiterhin unter www.osc-schach.de zu erreichen. Der alte Internetauftritt, der aus technischen Gründen schweren Herzens eingestellt werden musste, ist hier verewigt und soll u.a. als Archiv dienen.

Aktuelle Nachrichten

Wundersame Rettung der 2. Mannschaft

Am letzten Spieltag der Verbandsklasse hat unsere 2. Mannschaft das zu Saisonbeginn noch unmöglich Scheinende möglich gemacht und die lange Serie der abwechselnden Auf- und Abstiege durchbrochen. Mit anderen Worten: Mit einem 5:3-Heimsieg gegen den SV Wermelskirchen II und Schützenhilfe der Schachfüchse Kempen gegen unseren Konkurrenten SK Xanten konnten wir die Saison auf dem rettenden 8. Tabellenplatz abschließen und dürfen somit auch in der kommenden Saison auf Verbandsebene an den Start gehen...

Offizielle Turnierseite / OSC-Mannschaftsseite / Neu: offizielle DWZ-Auswertung (Nachtrag vom 17.05.17)

Weiterlesen …

Vereinsmeisterschaft: 6. Runde komplettiert - VM-Entscheidung im Fernduell

Mit zwei Nachholpartien am Freitag, dem 5. Mai 2017, wurde die 6. und vorletzte Runde der Vereinsmeisterschaft komplettiert. Nur noch zwei Teilnehmer können Vereinsmeister werden: Tabellenführer Eugen Heinert (5,5 Pkt.) und sein Jäger Werner Fehmers (5). Damit wird die Vereinsmeisterschaft im Fernduell, Heinert - Mohrholz (Pokalsieger) und Kindermann - Fehmers, entschieden. In den Kampf um den 3. Platz sind dagegen noch sechs Teilnehmer involviert...

Zur Turnierseite der Vereinsmeisterschaft (Nachtrag: inkl. Auslosung 7. Runde)

Weiterlesen …

Neuer Pressebericht „Rheinhauser Schachspieler erfolgreich“

Am vorletzten Spieltag der Schach-Verbandsliga setzte sich der OSC Rheinhausen gegen den SC Kevelaer knapp mit 4,5:3,5 durch und verdrängte die nunmehr punktgleichen Gäste aufgrund der mehr erzielten Brettpunkte vom zweiten Tabellenplatz. Gegen die leicht favorisierten Kevelaerer, die durch diese Niederlage ihre Aufstiegschancen einbüßten, gewannen...

Weiterlesen …