Blitz-Vereinsmeisterschaft (Fr., 22.06.18)

Neuer Blitz-Vereinsmeister: ... - herzliche Gratulation!

Modus: Rundenturnier (mit 10 Teilnehmern); Blitz-Partien

Bedenkzeit: jeweils 5 Minuten pro Spieler und Partie

Termin: Freitag, 22. Juni 2018

Turnierbeginn: 19:00 Uhr

Spielort: Mensa der Lise-Meitner-Gesamtschule, Ulmenstraße 38, 47229 Duisburg-Rheinhausen

Amtierender Blitz-Vereinsmeister und Titelverteidiger: Andreas Ehrentraut

Alle OSC-Mitglieder waren herzlich eingeladen, mitzuspielen und den neuen "Blitz-König" zu ermitteln!

Zur ewigen Bestenliste bzw. Ehrentafel „Schnellschach und Blitz“

Endstand (rekonstruiert, ohne Gewähr)

1. Dirk Bergmans* (DWZ 2044) 8½/9

2. Andreas Ehrentraut** (1811) 7/9 → voraussichtlich Blitz-Vereinsmeister

2. Eugen Heinert** (2227) 7/9 → vsl. Vize-Blitz-Vereinsmeister

4. David Jentzsch** (1941) ?/9 → vsl. Dritter

4. Stefan Mohrholz** (1991) ?/9

6. José Alonso* (1896) ?/9

7. Carsten Reisloh (1661) ?/9

8. Oskar Sobeck (1424) 2½/9

9. Alfred Oberst (1298) 1/9

10. Wesley Gates* (---) 0/9

* Gast, außer Konkurrenz spielend

** Die Feinwertung muss den Ausschlag geben: Sowohl der direkte Vergleich als auch die Sonneborn-Berger-Wertung (wohl verbindlich) sprechen (voraussichtlich) für Andreas, was seine sensationelle erfolgreiche Titelverteidigung bedeuten würde. Gleiches gilt übrigens auch für die Entscheidung um Platz 3.

Mehr und Konkretes in Kürze...

Blitz-Vereinsmeisterschaft 2017 (14.07.17)

Neuer Blitz-Vereinsmeister: Andreas Ehrentraut* - herzliche Gratulation!

* Turniersieger wurde Mathias Mroczek (siehe unten), der zum Zeitpunkt des Turniers noch kein OSC-Mitglied war.

Modus: Rundenturnier oder Schweizer System, je nach Teilnehmerzahl; Blitz-Partien

Bedenkzeit: jeweils 5 Minuten pro Spieler und Partie

Termin: Freitag, 14. Juli 2017 (neuer Termin)

Turnierbeginn: 19:00 Uhr

Spielort: Mensa der Lise-Meitner-Gesamtschule, Ulmenstraße 38, 47226 Duisburg-Rheinhausen

Amtierender Blitz-Vereinsmeister: Eugen Heinert

Alle OSC-Mitglieder waren herzlich eingeladen, mitzuspielen und den neuen "Blitz-König" zu ermitteln!

Endstand (Kreuztabelle nach 9 Runden)
 Rang   Teilnehmer  TWZ   1   2   3   4   5   6   7   8   9   Punkte   SoBe 
1.  Mroczek, Mathias* 2050 ** 1 0 1 1 1 1 1 1 7.0 22.50
2.  Ehrentraut, Andreas   1800 0 ** 1 1 ½ 1 1 1 1 6.5 20.50
3.  Feldhaus, Sebastian   1850 1 0 ** ½ 1 1 1 1 1 6.5 20.25
4.  Heinert, Eugen 2166 0 0 ½ ** 1 1 1 1 1 5.5 13.75
5.  Mohrholz, Stefan 1911 0 ½ 0 0 ** ½ 1 1 1 4.0 8.50
6.  Jentzsch, David 1938 0 0 0 0 ½ ** 1 0 1 2.5 4.50
7.  Fehmers, Werner 1805 0 0 0 0 0 0 ** 1 1 2.0 2.00
8.  Halfmann, Peter 1658 0 0 0 0 0 1 0 ** ½ 1.5 2.75
9.  Hülder, Helmut* 1390 0 0 0 0 0 0 0 ½ ** 0.5 0.75

* Gäste; Mathias Mroczek, souveräner Turniersieger, war zum Zeitpunkt des Turniers noch kein OSC-Mitglied, so dass Andreas Ehrentraut neuer Blitz-Vereinsmeister ist.