Schnellschach-Vereinsmeisterschaft (01.06.18)

Beginn: 19:00 Uhr

Spielort: Mensa der Lise-Meitner-Gesamtschule, Ulmenstraße 38, 47229 Duisburg-Rheinhausen

Traditionell werden 7 Runden im Schweizer System mit 15-Minuten-Partien gespielt, um den neuen Schnellschach-Vereinsmeister zu ermitteln.

Amtierender Schnellschach-Vereinsmeister (ggf. Titelverteidiger): Eugen Heinert

Zur ewigen Bestenliste bzw. Ehrentafel „Schnellschach und Blitz“

Schnellschach-Vereinsmeisterschaft 2017 (03.03.17)

Beginn: 19:00 Uhr

Spielort: OSC-Vereinsheim „In den Peschen“

Traditionell werden 7 Runden im Schweizer System mit 15-Minuten-Partien gespielt, um den neuen Schnellschach-Vereinsmeister zu ermitteln.

Amtierender Schnellschach-Vereinsmeister: Eugen Heinert

Zur ewigen Bestenliste bzw. Ehrentafel „Schnellschach und Blitz“

Eine Frage der ... Serien!

Nach einem qualitativ hochwertigen - gleich sieben Teilnehmer sind im Kader der 1. Mannschaft vertreten - und spannenden - vor der letzten Runde hätten drei Teilnehmer noch Turniersieger werden können - Turnier setzten sich am Ende doch die üblichen Verdächtigen durch (vgl. 2016). Damit wiederholten die ersten Drei der Vorsaison, Eugen Heinert, Prusoth Vijayakumar und David Jentzsch, ihren Erfolg und bauten ihre persönlichen Erfolgsserien, wie folgt, aus: Nachdem Eugen in den Jahren 2008 bis 2011 vier Mal in Folge Vize-Schnellschach-Vereinsmeister geworden war, holte er beim jüngsten Turnier bereits seinen sechsten Titel in Folge seit 2012. Prusoth (bei seiner dritten Teilnahme) und David (bei seiner vierten Teilnahme) landeten jeweils zum zweiten Mal in Folge auf dem 2. bzw. 3. Platz. In der nächsten Saison werden wir erfahren, ob aller guten Dinge für diese drei Spieler tatsächlich drei sind... (Eugen Heinert, 04.03.17)

Fortschrittstabelle (nach der 7. Runde)
 #   Teilnehmer  TWZ  1 2 3 4 5 6 7  Punkte  BH  SoBe 
1.  Eugen Heinert  2157  10w/1 2s/½ 8w/1 3s/1 11w/1 4s/1 6w/1 6.5  26.5   23.50 
2.  Prusoth Vijayakumar   1864 9s/1 1w/½ 6s/1 4w/1 3s/½ 5s/1 7w/1 6.0 28.5 22.75
3.  David Jentzsch 1969 5s/1 11w/1 4s/1 1w/0 2w/½ 8s/½ 9s/1 5.0 29.5 18.25
4.  Stefan Mohrholz 1949 7w/1 8s/1 3w/0 2s/0 10w/1 1w/0 11s/1 4.0 29.0 11.50
5.  Carsten Reisloh 1715 3w/0 12s/1 7w/1 11s/0 9s/1 2w/0 + 4.0 25.5 12.00
6.  Werner Fehmers 1805 12w/½ 10s/½ 2w/0 13s/1 8w/½ + 1s/0 3.5 24.5 8.00
7.  Anatolij Emeljanov 1702 4s/0 9w/½ 5s/0 + 13w/1 11s/1 2s/0 3.5 23.5 8.25
8.  Andreas Ehrentraut   1785 13s/1 4w/0 1s/0 12w/1 6s/½ 3w/½ 10s/½ 3.5 23.5 7.75
9.  Jörg Sadzio 1659 2w/0 7s/½ 12w/1 10s/1 5w/0 13s/1 3w/0 3.5 22.5 6.50
10.  Ignaz Ciglenecki 1719 1s/0 6w/½ + 9w/0 4s/0 12s/1 8w/½ 3.0 26.0 8.75
11.  Slobodan Koprivica --- + 3s/0 13w/1 5w/1 1s/0 7w/0 4w/0 3.0 26.0 7.50
12.  Hendrik Seifert 1330 6s/½ 5w/0 9s/0 8s/0 + 10w/0 13w/1 2.5 20.0 5.50
13.  Werner Jurga 1231 8w/0 + 11s/0 6w/0 7s/0 9w/0 12s/0 1.0 21.0 3.50
Kreuztabelle (nach der 7. Runde)
 Rang   Teilnehmer  TWZ   1   2   3   4   5   6   7   8   9  10 11 12 13  Punkte   BH* 
1.  Eugen Heinert  2157  ** ½ 1 1   1   1   1 1     6.5  26.5 
2.  Prusoth Vijayakumar   1864 ½ ** ½ 1 1 1 1   1         6.0 28.5
3.  David Jentzsch 1969 0 ½ ** 1 1     ½ 1   1     5.0 29.5
4.  Stefan Mohrholz 1949 0 0 0 **     1 1   1 1     4.0 29.0
5.  Carsten Reisloh 1715   0 0   **   1   1   0 1   4.0 25.5
6.  Werner Fehmers 1805 0 0       **   ½   ½   ½ 1 3.5 24.5
7.  Anatolij Emeljanov 1702   0   0 0   **   ½   1   1 3.5 23.5
8.  Andreas Ehrentraut 1785 0   ½ 0   ½   **   ½   1 1 3.5 23.5
9.  Jörg Sadzio 1659   0 0   0   ½   ** 1   1 1 3.5 22.5
10.  Ignaz Ciglenecki 1719 0     0   ½   ½ 0 **   1   3.0 26.0
11.  Slobodan Koprivica   0   0 0 1   0       **   1 3.0 26.0
12.  Hendrik Seifert 1330         0 ½   0 0 0   ** 1 2.5 20.0
13.  Werner Jurga 1231           0 0 0 0   0 0 ** 1.0 21.0

* 1. Feinwertung: Buchholzsumme

Fiktive (inoffizielle) DWZ-Auswertung (für DWZ-Enthusiasten)

Diese fiktive DWZ-Auswertung dient nur der Statistik und dem Interesse und wird (natürlich) nicht in der DWZ-Datenbank veröffentlicht.

 #   Teilnehmer  TWZ   Niveau   Pkt. / Soll   P*   Leistung   neue DWZ   Differenz 
1.  Eugen Heinert 2157 1818 6.5 / 6.06 7 2240 2166 9
2.  David Jentzsch 1969 1823 5.0 / 4.72 7 1981 1975 6
3.  Stefan Mohrholz 1949 1833 4.0 / 4.50 7 1883 1938 -11
4.  Prusoth Vijayakumar   1864 1851 6.0 / 3.64 7 2160 1919 55
5.  Werner Fehmers 1805 1681 2.5 / 3.61 6 1624 1778 -27
6.  Andreas Ehrentraut   1785 1737 3.5 / 3.61 7 1737 1783 -2
7.  Ignaz Ciglenecki 1719 1781 2.0 / 2.55 6 1656 1705 -14
8.  Carsten Reisloh 1715 1693 3.0 / 3.11 6 1693 1713 -2
9.  Anatolij Emeljanov 1702 1676 2.5 / 3.06 6 1619 1687 -15
10.  Jörg Sadzio 1659 1647 3.5 / 3.47 7 1647 1659 0
11.  Hendrik Seifert 1330 1652 1.5 / 1.05 6 1459 1345 15
12.  Werner Jurga 1231 1653 0.0 / 0.61 6 976 1210 -21
13.  Slobodan Koprivica --- 1787 2.0 / 2.00 6 1635 1635 0

* Anzahl gespielter Partien