Aktueller Spielbericht: „Dezimierter OSC II chancenlos“

8. Runde: Schachfüchse Kempen - OSC II (Sondertermin: 15.04.18)
 Brett   RgNr   Schachfüchse Kempen    DWZ   —   RgNr   OSC II  DWZ   7 : 1 
1 1  Theis, Sebastian  2029  - 10  Jentzsch, Daniel*  2069  + : -*
2 2  Heikaus, Frank-Josef 1921 - 13  Emeljanov, Anatolij   1821 1 : 0
3 3  Steingrobe, Udo 1966 - 14  Rohfleisch, Daniel 1773 ½ : ½
4 4  Gotthardt, Detlef 1939 - 15  Ehrentraut, Andreas   1775 ½ : ½
5 5  Barz, Göran 1935 - 16  Drygajlo, Lars* 1820 + : -*
6 6  Swemers, Christian 1928 - 2003  Reisloh, Carsten 1691 1 : 0
7 7  Köning, Christian 1756 - 2004  Halfmann, Peter 1646 1 : 0
8 8  Roosen, Bernd 1680 - 47  Sobeck, Oskar 1300 1 : 0

* kampflos abgegeben wegen personeller Probleme (parallel spielte auch die 1. Mannschaft)

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 8. Runde (regulär am 13.05.18 mit drei Paarungen; Uedemer SC - SK Turm Kleve II am 06.05.18)

Schachfüchse Kempen: Mannschaftskader (inkl. Einzelergebnissen) und Vereinshomepage

 

Dezimierter OSC II chancenlos

Nach zwei Siegen in Folge hätte unsere 2. Mannschaft eigentlich allen Grund gehabt, mit breiter Brust in das Gastspiel bei den Schachfüchsen Kempen, ihres Zeichens Tabellenführer, zu gehen. Uneigentlich mussten wir aufgrund einer wahren Absagenflut in doppelter Unterzahl antreten und revanchierten uns auf diese Weise unfreiwillig für die Schützenhilfe, mit der die Kempener uns in der letzten Saison den Klassenerhalt erst ermöglicht hatten. Letztendlich behielt der Favorit aus der Thomasstadt überdeutlich mit 7:1 die Oberhand.

Nachdem wir die Bretter 1 und 5 kampflos abgegeben hatten, kämpften sechs unentwegte Rheinhauser verzweifelt gegen ihre an jedem Brett um mindestens 100 DWZ-Punkte stärkeren Kontrahenten an, um zumindest den einen oder anderen Brettpunkt, der im Abstiegskampf am Ende Gold wert sein kann, zu retten. Andreas (Brett 4) konnte seine Stellung im Gleichgewicht halten und nahm letztendlich das Remisangebot seines Gegenübers an. Dem wollte Daniel (Brett 3) nicht nachstehen. Nachdem er alle gegnerischen Drohungen abgewehrt hatte, erreichte er ein Endspiel mit einem Mehrbauern, der sich allerdings als nicht verwertbar erwies. Unsere Nachwuchshoffnung Oskar (Brett 8) widerstand der in seiner Altersklasse weit verbreiteten Versuchung, zu schnell zu spielen. Dafür wurde ihm am Ende das andere Extrem, die Zeitnot, zum Verhängnis, nachdem seine Stellung trotz einer Qualität weniger durchaus Chancen zum Gegenangriff geboten hatte. Dennoch kann man Oskar bei seinem ersten Einsatz in der Verbandsklasse eine starke Leistung attestieren. Peter (Brett 7) hielt seine Partie lange ausgeglichen, aber nicht lange genug. Am Ende konnte sein Gegner in die Stellung eindringen und die Kempener Mannschaft uneinholbar mit 5:1 in Führung bringen. An den beiden verbliebenen Brettern standen die Chancen auf Schadensbegrenzung nicht schlecht, blieben jedoch am Ende ungenutzt. Anatolij (Brett 2) hatte mit vier Bauern eine scheinbar ausreichende Kompensation für eine Leichtfigur, aber am Ende konnte sein Kontrahent einen Bauern nach dem anderen zurückgewinnen und so die Partie für sich entscheiden. Carsten (Brett 6) geriet schon früh mit einem Bauern ins Hintertreffen. Im Turmendspiel erhielt er urplötzlich die Initiative und durfte von einem Erfolg träumen. Am Ende unterschätzte er jedoch den gegnerischen Freibauern, der sich nur noch durch ein Turmopfer aufhalten ließ.

Dadurch, dass wir bereits zwei Runden vorgespielt haben, bleibt uns zunächst nichts anderes übrig als zu hoffen, dass die Konkurrenz im Abstiegskampf unsere Niederlage nicht für sich nutzen kann. In der letzten Runde werden wir dann – hoffentlich vollzählig – den Uedemer SK empfangen, der nominell nicht schlechter aufgestellt ist als die Kempener. (Carsten Reisloh, 17.04.18)

OSC II: die Mannschaft - Zusammensetzung & Saisonbilanz
 RgNr  Name, Vorname DWZ* 123456789 Punkte  % 
Brettpunkte  6! 3 3 3 5! 5 1 2  Σ: 31½–40½ 
Mannschaftspunkte  2 0 0 0 0 2 2 0 0  Σ: 6–12 
9  CM Pröttel, Swen  2205            

1

1875

    1–0  100 
10  Jentzsch, Daniel
2069              

-**

2029

     
11  Schanzenbach, Heiko   2052            

1

1868

 

0

1982

1–1  50 
12  Lotz, Kai-Uwe  1856

1

1813

0

2265

 

½

1943

0

2037

     

½!

2046

2–3 40
13  Emeljanov, Anatolij   1793

0

1923

1!

2007

1

1833

-**

1972

+**

2016

1!

1891

1

1813

0

1921

½!

2046

 4½–2½ !!! 
64
14  Rohfleisch, Daniel 1743

½

1782

 

0

1841

½!

1992

+**

1929

 

½

1843

½!

1966

½!

1958

 2½–3½  42
15  Ehrentraut, Andreas   1792

1

1654

½

1774

½

1779

½

1903

 

1!

1949

½

1780

½!

1939

0

1947

 4½–3½ !! 
56
16  Drygajlo, Lars 1782

1

1638

½

1814

     

½

1836

 

-**

1935

  2–1 !
67
2001  Ciglenecki, Ignaz  1733    

½

1800

½

1826

½!

1922

0

1859

½

1636

    2–3 40
2002  Bormann, Tobias
1714

½

1592

½

1763

 

½

1691

0

1831

0

1910

   

0

1859

1½–4½ 25
2003  Reisloh, Carsten
1702

1

1582

0

1684

½

1760

½

1842

0

1879

½

1822

½

1504

0

1928

0

1737

3–6 33
2004  Halfmann, Peter 1658

1

1472

0

1624

0

1753

0

1711

½!

1943

1!

1773

0

1739

0

1756

  2½–5½ 31
2005  Roth, Jan Paul 1667                      
2006  Sadzio, Jörg 1656          

1!

1845

      1–0 !  100 
2007  Roth, Christian 1552                      
2008  Kaypak, Oguzhan 1556                      
17  Kindermann, Dieter***   1813  

1

1569

              1–0  100 
19  Hauffe, Frank*** 1633    

½

1712

            ½–½ 50
24  Müller, Lothar*** 1383        

0

1843

        0–1 0
25  Seifert, Hendrik*** 1314    

0

1682

            0–1 0
47  Sobeck, Oskar*** 1300              

0

1680

½!

1614

½–1½ 25

* DWZ zum Zeitpunkt der Mannschaftsmeldung (01.08.17)

** kampflos gewonnen (+) oder verloren bzw. abgegeben (-)

*** Achtung: Ersatzspieler aus unteren Mannschaften dürfen maximal zwei Mal eingesetzt werden!

Spielplan: Termine und Gegner

OSC II spielt in der Saison 2017/18 in der Verbandsklasse, Gruppe 3.

 Runde   Termin   Gegner   Bemerkung zu 2016/17   Ergebnis 
1  10.09.2017 (G*)  Ratinger SK IV 5. (Verbandsklasse I) 6 : 2 !!!
2  neu: 08.10.2017 (H)**  TV Witzhelden 4. (Verbandsklasse II) 3½ : 4½
3 05.11.2017 (G) SK Turm Kleve II 7. (Verbandsklasse I) 3 : 5
4 03.12.2017 (G) Velberter SG Absteiger (Verbandsliga I) 3 : 5
5 14.01.2018 (H)  Düsseldorfer SK III   Absteiger (Verbandsliga II)  3 : 5
6 04.03.2018 (G) Düsseldorfer SV II 6. (Verbandsklasse II) 5 : 3 !!!
7  25.03.2018 (H)***  SV Wesel II  Aufsteiger (SBKW-Bezirksliga)  5 : 3
8  neu: 15.04.2018 (G)****  SFü Kempen 4. (Verbandsklasse III) 1 : 7
9 03.06.2018 (H) Uedemer SK 2. (Verbandsklasse II) 2 : 6

Spielbeginn ist grundsätzlich um 10:00 Uhr (Ausnahme siehe 7. Runde).

* Heim- (H) oder Gastspiel (G)

** Sondertermin der 2. Runde (Verlegung vom 01.10.17) nach Anfrage des Gegners

*** Sondertermin der 7. Runde (Verlegung vom 29.04.18) nach Anfrage des Gegners; Achtung: Beginn um 11:00 Uhr!

**** Sondertermin der 8. Runde (Verlegung vom 13.05.18) nach Anfrage des Gegners, Achtung: Überschneidung mit der 1. Mannschaft (9. Runde)!

Zurück