Ergebnisse der Woche vom 1. bis zum 7. Oktober 2018 (letzte Aktualisierung: 07.10.18, 23:55 Uhr)

Offene OSV-Meisterschaft 2018/19 in Oberhausen, Nachholpartie 2. Runde (Di., 02.10.18, 19:00 Uhr*)

Offenes Turnier, 7 Runden im Schweizer System (dienstags, grundsätzlich im Drei-Wochen-Rhythmus, 04.09.18 - 29.01.19), Turnierpartien (Fischer kurz), DWZ-Auswertung

OSC-Teilnehmer: Anatolij Emeljanov, Peter Halfmann, Eugen Heinert (Titelverteidiger), Mathias Mroczek, Alfred Oberst und Antonios Papadopoulos

 

2. Runde (Di., 25.09.-Di., 09.10.18, 19:00 Uhr)

5 Mathias (2098; 1/1) - Demircan, Baris (1846, Oberhausener SV) 1-0 (02.10.18, 19:00 Uhr)

Mathias setzte sich in dieser Nachholpartie erwartungsgemäß durch und konnte zu den übrigen noch verlustpunktfreien Teilnehmern aufschließen.

Bereits in der 2. Runde erwischte es einige Turnierfavoriten: Der topgesetzte CM Kiese (2181, gegen Schmidt, 1935) kam genausowenig über ein Remis hinaus wie der Setzlisten-3. Nissen (2138, gegen Stefaniak, 1914). Der Setzlisten-6. Vasiljev (2052) musste sich sogar geschlagen geben (gegen Nebel, 1825).

Die 3. Runde findet am Dienstag, dem 16. Oktober 2018, statt. Die Auslosung erfolgt voraussichtlich am Dienstag, dem 9. Oktober.

 

Turnierseite

Berichte: 1 (05.09.18) / 2

Ausschreibung

Veranstalter (Oberhausener SV)

Offenes OSV-Blitzturnier 2018/19 in Oberhausen, 2./6 Spieltagen (Di., 02.10.18, 19:00 Uhr)

Offenes Schnellschachturnier mit Gesamtwertung, insgesamt 6 Spieltage (18.09.18 - 22.01.19), jeweils 7 Runden im Schweizer System, jeweils 10 Minuten plus 5 Sekunden/Zug pro Spieler und Partie, Anmeldeschluss an jedem Spieltag um 19 Uhr vorort

OSC-Teilnehmer (2. Spieltag): Alfred Oberst

OSC-Teilnehmer (1. Spieltag am 11.09.18): Eugen Heinert, Mathias Mroczek, CM Swen Pröttel

 

Endstand nach 11 Runden im Schweizer System

1. Ciornei, Dragos, Dr. (TWZ 2100, Oberhausener SV) 10,5

2. Limberg, Martin (2103, SV SW Oberhausen) 10,0

3. Prüfer, Wolfgang (2036, Oberhausener SV) 8,5

...

9. Alfred (1263, OSC) 2,5 (Ratingleistung: 1548 !)

... (diesmal insgesamt nur 12 Teilnehmer)

 

Turnierseite

Ausschreibung

Turnierankündigung

Veranstalter (Oberhausener SV)

Bezirks-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft in Duisburg-Wanheimerort (Mi., 03.10.18, Tag der deutschen Einheit, 11:00 Uhr)

Topaktuelle Berichterstattung

Zur Eilmeldung (03.10.18, 18:04 Uhr)

 

Offizieller Endstand nach 11 Runden (korrigiert)

1. OSC I (Heinert, E.; CM Pröttel, Mroczek, Schnelle) 22-0 MP 40-4 BP

2. PSV Duisburg I (FM Maslak, Heisel, Kleff, Sirringhaus) 19-3 38-6

3. SF Brett vor'm Kopp Duisburg I (Grimm, H.; Muranyi, Vortmeier, Eich) 17-5 30-14

4. SG Meiderich/Ruhrort I (Leers-Fischer, Visser, Zielinski, Meinert) 16-6 32½-11½

5. OSC II (Schanzenbach, Jentzsch, Dav.; Mohrholz, Vijayakumar, Fehmers) 14-8 28½-15½

6. ESK WD Wedau-Bissingheim (Mietner, W.; Eickholt, Lohkamp, Osten, So.) 13-9 24½-19½

7. SG Meiderich/Ruhrort II (Haverkamp, Sauer, Wilschinsky, Tural) 8-14 16½-27½

8. OSC III (Ehrentraut, A.; Papadopoulos, Reisloh, Sobeck, Oberst) 8-14 16-28

9. PSV Duisburg II (Spitzer, Brüggemann, Erner, Atanasovski) 7-15 15-29

10. SF Brett vor'm Kopp Duisburg II (---, Albrecht, Wouatong Nguebdob, Grimm, T.) 4-18 13-31

11. SVG Meiderich 23 [Bos, Hohl, Baader, Stratenwerth (?)] 4-18 10-34

Alle Ergebnisse sollen voraussichtlich am kommenden Freitag, dem 5. Oktober 2018, auf der auf der offiziellen Turnierseite (des Schachbezirks Duisburg) veröffentlicht werden.

 

OSC-Einzelergebnisse (wie vorort während der Meisterschaft notiert)

OSC I

1 Eugen Heinert (DWZ 2158) 8½-½ (+ 1 kl.)

2 CM Swen Pröttel (2209) 10-0

3 Mathias Mroczek (2098) 7-3

4 Lukas Schnelle (2080) 9½-½

 

OSC II

1 Heiko Schanzenbach (2047) 5½-2½ (+ 1 kl.)

2 David Jentzsch (1926) 4½-3½

3 Stefan Mohrholz (1913) 5-2

4 Prusoth Vijayakumar (1828) 3-5

5 Werner Fehmers (1792) 5½-2½

 

OSC III

1 Andreas Ehrentraut (1825) 1½-5½ (+ 1 kl.)

2 Antonios Papadopoulos (1742) 2-6

3 Carsten Reisloh (1674) 3-5

4 Oskar Sobeck (1474) 4-4

5 Alfred Oberst (1263) ½-7½

 

4-teilige Fotogalerie (allgemeiner/gemischter Teil, OSC I, OSC II und OSC III, jeweils mit 6 Fotos) siehe unten. Insgesamt sind, sage und schreibe, 24 Fotos veröffentlicht.

Turnierbericht des Turnierleiters

Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft

Titel geht nach Rheinhausen

Am heutigen Tag der Deutschen Einheit kämpften 11 Mannschaften um die Krone im 4-er-Blitz. Dieses Jahr musste Vorjahres- und Seriensieger PSV Duisburg 1 dem OSC Rheinhausen den Vortritt lassen. Mit nur 4 abgegebenen  Brettpunkten, wobei sie keinen einzigen Mannschaftspunkt abgeben mussten, konnte OSC Rheinhausen 1 schon nach der Vorschlußrunde den Titel einfahren. Da PSV Duisburg 1 neben der Niederlage gegen den OSC nur noch ein Remis abgaben, war auch der 2. Platz (fast) unumstritten. Einzig Brett vor'm Kopp 1 konnte bis zur Schlußrunde mithalten. Da diese dann gegen OSC 1 war, war klar das für die BvL-ler dieses Jahr mit Platz 3 noch ein Preisrang und - viel wichtiger - die Qualifaktion für die Verbandseinzelmeisterschaften raussprang. Allen 3 Qualifizierten wünschen wir Viel Erfolg beim NSV-Mannschaftsblitz Anfang nächsten Jahres

Herzlichen Glückwunsch

P.S.: Alle Ergebnisse werden in Kürze (vorauss. Freitag) auf der Turnierseite veröffentlicht.

(Quelle: http://schachbezirk-duisburg.de, 03.10.18, 22:55 Uhr)

Verbandsklasse, Gruppe III, 2. Runde (So., 16.09.18, 10:00 Uhr)

Topaktuell - 2. Runde: SF Erkelenz - OSC II (07.10.18)
 Brett   RgNr   SF Erkelenz  DWZ   —   RgNr   OSC II  DWZ   5½:2½ 
1 1  Schaum, Moritz  2076  - 9  CM Pröttel, Swen  2209  0 : 1
2 2  Kienitz, Andre 2062 - 11  Lotz, Kai-Uwe 1867 1 : 0
3 3  Leinwand, Peter 1959 - 12  Rohfleisch, Daniel 1810 ½ : ½
4 5  Schmitten, André 1858 - 13  Papadopoulos, Antonios   1742 1 : 0
5 6  Schott, Detlef 1805 - 14  Ehrentraut, Andreas 1825 1 : 0
6 7  Königs, Paul 1540 - 16  Reisloh, Carsten 1674 0 : 1
7 8  Nachtmann, Ulrich   1688 - 2002  Hartjes, Jenny 1570 1 : 0
8 1001  Vossen, Leo 1822 - 2003  Sobeck, Oskar 1474 1 : 0
   Ø 1851     Ø 1771   

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 2. Runde

SF Erkelenz: Mannschaftskader (inkl. Einzelergebnissen) und Vereinshomepage

 

Starker Aufsteiger zeigt OSC II die Grenzen auf

Mit 2,5:5,5 beim Aufsteiger SF Erkelenz musste unsere 2. Mannschaft die erste Saisonniederlage hinnehmen. Uns war klar, dass es sich bei der Mannschaft aus dem Kreis Heinsberg um keinen gewöhnlichen Aufsteiger handelt, denn durch die stark besetzte Bezirksliga Linker Niederrhein verlustpunktfrei durchzumarschieren, muss man erst einmal schaffen. Dennoch machten wir uns Hoffnungen, den zwei Punkten aus dem ersten Kampf etwas Zählbares hinzuzufügen, zumal wir in einer sehr starken Besetzung antraten.

Zunächst schien sich diese Hoffnung zu bestätigten, denn Swen (Brett 1) spielte seine ganze Klasse aus und stellte seinen wahrlich nicht schwachen Kontrahenten vor unlösbare Probleme. Schon nach kaum mehr als einer Stunde brachte unser Spitzenspieler uns in Führung, nachdem sein Gegenüber die zahlreichen Drohungen nicht alle gleichzeitig parieren konnte. Daniel (Brett 3) spielte wie gewohnt solide. Schnell verschwand eine Figur nach der anderen vom Brett, und im resultierenden Bauernendspiel einigte man sich auf ein Remis. An den verbleibenden Brettern schwanden unsere Chancen dagegen zusehends. Unsere Nachwuchshoffnung Oskar (Brett 8) sah sich erneut einem sehr erfahrenen Spieler gegenüber. Dieser spielte seine ganze Routine aus, so dass Oskar sich in einem Endspiel mit einer Figur weniger wiederfand, das nicht zu halten war. Kai-Uwe (Brett 2) musste bereits in der Eröffnung nach einer sehenswerten Kombination seines Gegenübers einen Bauern quittieren. Dieser Umstand gepaart mit der sich anbahnenden Zeitnot sorgte dafür, dass auch dieser Brettpunkt an die Gastgeber ging. Andreas (Brett 5) lag zwar ebenfalls mit einem Bauern im Hintertreffen, aber das entstandene Endspiel mit Damen und ungleichfarbigen Läufern ließ zumindest noch auf ein Remis hoffen. Am Ende wurde Andreas jedoch seine schlechte Königsstellung zum Verhängnis. Jenny (Brett 7) konnte zunächst die Klippe eines drohenden Figurenverlustes umschiffen, aber wenig später erwies sich der gegnerische Mattangriff als durchschlagend. Somit war der Mannschaftskampf zu unseren Ungunsten entschieden. Carsten (Brett 6) konnte noch ein wenig Ergebniskosmetik betreiben, als er im Endspiel die Schwächen in der gegnerischen Stellung ausnutzte und zunächst zwei Bauern und dann eine Figur gewann. Die letzte noch laufende Partie unseres Debütanten Antonios (Brett 4) bot einigen Zündstoff, da vor der Zeitkontrolle keiner der beiden Spieler mehr mitschreiben musste und daher nicht klar war, ob Antonios 40 Züge in der vorgegebenen Zeit geschafft hatte. Nach einer Analyse wurde dies bejaht, aber dies nützte Antonios auch nichts mehr, denn er hatte eine Figur weniger, und die drei Bauern, die er zunächst als Kompensation hatte, musste er nach und nach zurückgeben.

Diese Niederlage macht unsere Ausgangsposition vor den richtungsweisenden Kämpfen gegen Moers, Kleve und Krefeld nicht einfacher, aber zumindest haben wir weiterhin alles selbst in der Hand. (Carsten Reisloh, 07.10.18)

Spielplan: Termine und Gegner

OSC II spielt in dieser Saison 2018/19 in der Verbandsklasse, Gruppe 3.

 Runde   Termin (H/G*)   Gegner   Bemerkung   Ergebnis 
1 16.09.2018 (G)  Düsseldorfer SK III   Achtung: Spielortänderung!   4½:3½ ! 
2  07.10.2018 (G)  SF Erkelenz  Aufsteiger aus der Bezirksliga  2½:5½
3 11.11.2018 (H) SF Moers II Aufsteiger aus der Bezirksliga  
4 16.12.2018 (G) SK Turm Kleve II    
5 20.01.2019 (H) Krefelder SK Turm III    
6 24.02.2019 (G)  Bahn-SC Wuppertal II**     
7 24.03.2019 (H) SV SW Remscheid    
8 28.04.2019 (G) Rheydter SV  Absteiger aus der Verbandsliga   
9 19.05.2019 (H) SG Kaarst    

Spielbeginn ist grundsätzlich um 10:00 Uhr.

* Heim- (H) oder Gastspiel (G)

** Bahn-SC Wuppertal: kein bekannter Internetauftritt

• Saisonauftakt in der U12-Verbandsmannschaftsmeisterschaft (Gruppe 2), 1. Runde (So., 07.10.18, 13:00 Uhr)

Topaktuell - 1. Runde: OSC U12 - Elberfelder SG aus Wuppertal (07.10.18, 13:00 Uhr)

Nach fünf Jahren war es wieder soweit: Eine OSC-U12-Mannschaft spielte ein Spiel.

 Brett   RgNr   OSC U12  DWZ   —   RgNr   Elberfelder SG  DWZ   8 : 8   2 : 2 
1 1  Vortmeier, Jan 1391 - 1  Schneider, Ferdinand 1197 3 : 1 1 : 0
2 3  Borchardt, Sven --- - 3  Gülcan, Batuhan  1024  1 : 3 0 : 1
3 4  Emeljanov, Kirill   --- - 4  Mermertas, Uzay Sükrü   847 1 : 3 0 : 1
4 11  Dursun, Ali Berk  1190  - 5  Ciliox, Antonia 760 3 : 1 1 : 0

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 1. Runde

Elberfelder SG: Mannschaftskader (inkl. Einzelergebnissen) und Vereinshomepage

Spielplan: Termine und Gegner

Siehe Terminplan - mehr in Kürze!

Bezirks-Einzelmeisterschaft 2018 in Duisburg-Ruhrort, Vorholpartie 3. Runde (So., 07.10.18, 18:00 Uhr)

Spielort/Ausrichter: SG Meiderich/Ruhrort, Spiellokal über dem Radiomuseum, Bergiusstr. 27, Duisburg-Ruhrort

7 Runden im Schweizer System (jeweils freitags, Turnierdauer: 14.09.18-18.01.19), Turnierpartien, DWZ-Auswertung, Qualifikation zur Verbands-Einzelmeisterschaft 2019 (Plätze 1-4) möglich

OSC-Teilnehmer: Peter Halfmann, Stefan Mohrholz, Mathias Mroczek, CM Swen Pröttel und Jan Vortmeier (passives OSC-Mitglied und -Jugendspieler)

OSC-Teilnehmer 2017 (zum Vergleich): Peter Halfmann, Eugen Heinert, Stefan Mohrholz (Titelverteidiger)

 

Die 3. Runde findet am Freitag, dem 12. Oktober 2018, statt - Auslosung:

 Tisch   TlnNr   Weiß  Punkte   —   TlnNr   Schwarz  Punkte   Ergebnis   ggf. Termin 
1 7.  Spitzer,Erwin (2) - 4.  Leers-Fischer,Hans (2)  -   
2 1.  CM Pröttel,Swen (1½) - 8.  FM Kooshani,Mahboobullah   (1½) 1 - 0 07.10.18**
3 3.  Zielinski,Werner (1½) - 2.  Mroczek,Mathias (1½)  -  *
4 5.  Mohrholz,Stefan (1½) - 6.  Meinert,Thomas (1½)  -  19.10.18
5 9.  Bos,Michael (1) - 17.  Wilschinsky,Maik (1)  -   
6 12.  Grigat,Klaus-Dieter   (1) - 18.  Atanasovski,Goran (1)  -  *
7 13.  Buyken,Florian (1) - 19.  Baader,Matthieu (1)  -   
8 21.  Kubitza,Peter (1) - 15.  Lenin,Sergo (1)  -   
9 20.  Vortmeier,Jan (½) - 10.  Benedik,Kurt (½)  -   
10 11.  Balik,Ali (0) - 14.  Usdenski,Andreas (0)  -   
11 16.  Halfmann,Peter (0) -  spielfrei

OSC-Spieler

* Verlegungswunsch eines Spielers

** um 18:00 Uhr im OSC-Jugendheim, In den Peschen 10, 47228 Duisburg-Bergheim

 

Offizielle Turnierseite / Turnierseite des Ausrichters

Ergebnisseiten des Ausrichters: 1 / 2 /

OSC-Turnierseite

Ankündigung (des Ausrichters)

Veranstalter (Schachbezirk Duisburg)

Zurück