Ergebnisse der Woche vom 12. bis zum 18. Juni 2017 (letzte Aktualisierung: 30.06.17, 23:45 Uhr)

8. ''Unser Fritz''-Open 2017 - Fronleichnam-Turnier in Herne (Mi., 14.-So., 18.06.17)

Offenes Wochenendturnier (verlängertes Wochenende), 7 Runden im Schweizer System (zwei Doppelrunden), DWZ- und Elo-Auswertung

OSC-Teilnehmer: Peter Halfmann (DWZ 1655/Elo 1769)

 

Turnierhomepage

Paarungen/Ergebnisse: 1. Runde, 2. Runde, 3. Runde, 4. Runde, 5. Runde, 6. Runde, 7. Runde

Endstand (1. GM Hausrath, D. 6,0; 2. Kartsev, S. 6,0; 3. GM Levin, F. 5,5; ...; 71. Peter 3,0; insgesamt 119 TeilnehmerInnen)

Partien (zum Nachspielen)

Inoffizielle Auswertungen: DWZ und Elo (DWZ: Peter mit einer Leistung von 1617 von 1655 auf 1641)

Neu: offizielle DWZ-Auswertung (Peter mit einer Leistung von 1676 von 1655 auf 1659, also +4)

Teilnehmerliste (119 TeilnehmerInnen)

Ausschreibung

Veranstalter (SV Unser Fritz)

35. Turm-Open in Lippstadt (Do., 15.-So., 18.06.17)

Offenes Turnier am verlängerten Fronleichnamwochenende, zwei Gruppen (A/B), jeweils 7 Runden im Schweizer System, DWZ- und Elo-Auswertung (A), nur DWZ (B)

OSC-Teilnehmer: Stefan Mohrholz (A, DWZ 1930/Elo 1968)

 

Turnier-/Informationsseite

Paarungen/Ergebnisse (Stefan konnte das Turnier mit einem versöhnlichen Sieg abschließen.)

Endstand (A-Gruppe: 1. FM Huesmann, T. 6,5; 2. Hecht, C. 5,0; GM Gutman, L. 5,0; ...; 43. Stefan 3,0; insgesamt 56 Teilnehmer)

Inoffizielle Auswertungen: DWZ (Stefan mit einer Leistung von 1873 mit kleinem Minus) und Elo

Nachtrag: offizielle DWZ-Auswertung (30.06.17)

Teilnehmerliste

Ausschreibung (pdf)

Veranstalter (LSV/Turm Lippstadt)

• Venloer Stadtmeisterschaft, 4. Runde (Do., 15.06.17)

OSC-Teilnehmer: Eugen Heinert

Topaktuell - 4. Runde: 1 Eugen (3/3) - Neuer, Thomas (DWZ 2066/KNSB-Rating 2080) 0-1

Nach einer Anreiseodyssee musste Eugen mit knapp 30 Minuten weniger Bedenkzeit denkbar ungünstig in die Partie starten (bei 100 Minuten für die ersten 40 Züge) und verlor in der längsten Partie des Tages recht unglücklich.

In den nächsten beiden Runden muss Eugen aufgrund der Deutschen Einzelmeisterschaft, an der er zum allerersten Mal teilnehmen wird, aussetzen.

 

Ergebnisse, Tabelle 4. Runde & Auslosung 5. Runde (Nachtrag vom 18.06.17)

Vereinsmeisterschaft, drei Vorholpartien 7. Runde (Fr., 16.06.17)

Topaktuell - 7. (letzte) Runde (23.06.17, 19:00 Uhr)

Auslosung (am 06.05.17 veröffentlicht)

 Tisch   Teilnehmer (W)  TWZ   Pkt.   —   Teilnehmer (S)  TWZ   Pkt.   Ergebnis   Termin 
1  Heinert, Eugen  2104   (5½)  -  Mohrholz, Stefan  1924  (4) ½ - ½ 26.05.*
2  Kindermann, Dieter   1753 (4) -  Fehmers, Werner 1804 (5) ½ - ½ 16.06.*
3  Reisloh, Carsten 1718 (3½) -  Ciglenecki, Ignaz 1719 (4) 0 - 1 12.05.**
4  Emeljanov, Anatolij   1785 (3½) -  Jentzsch, David 1938  (3½)  - - +***  
5  Koprivica, Slobodan --- (3) -  Ehrentraut, Andreas  1785 (3) 0 - 1  
6  Hauffe, Frank 1522 (2½) -  Kerkhoff, Johannes 1352 (3) 1 - 0 16.06.
7  Seifert, Hendrik 1304 (2) -  Jurga, Werner 1231 (2) 0 - 1 16.06.
8  Palmowski, Sascha 1235 (1) -  Kaypak, Oguzhan 1542 (1½) 0 - 0***  

* Diese beiden für die Vereinsmeisterschaft entscheidenden Paarungen sollten aufgrund der Überschneidung mit der Deutschen Einzelmeisterschaft, an der Eugen als NRW-Meister teilnehmen wird, an einem geeigneten Termin parallel vorgespielt werden. Nachdem man sich vorbehaltlich auf den 9. Juni 2017 geeinigt hatte, musste ein neuer Termin gefunden werden, da in der Zwischenzeit bekannt wurde, dass die Bezirks-Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft, an der der OSC als Titelverteidiger an den Start gehen wird, ausgerechnet auf den 9. Juni terminiert worden war. Da Kindermann bis Juni im Urlaub ist, gibt es leider keine Möglichkeit, beide Partien parallel zu spielen. (Stand: 21.05.17)

Die Spitzenpaarung Heinert - Mohrholz wurde am Freitag, dem 26. Mai 2017, um 18:30 Uhr vorgespielt. Nach einem qualitativ fragwürdigen, aber insbesondere zum Ende hin spannenden Partieverlauf wurde in einer unübersichtlichen Stellung angesichts der wahrscheinlich forcierten Zugwiederholung Remis vereinbart. (27.05.17)

Auch Kindermann - Fehmers wurde vorgespielt, allerdings erst am 16. Juni 2017. Mit einem Sieg hätte Fehmers mit dem führenden Heinert gleichziehen können, so dass die Feinwertung über den Titel hätte entscheiden müssen. Allerdings hätte auch Dieter im direkten Duell einen Sieg gebraucht, um mit Fehmers gleichzuziehen. Am Ende kam es ganz anders: Wie bei Heinert - Mohrholz wurde nach hartem Kampf remisiert.

Damit stehen die ersten drei Plätze, unabhängig vom Ausgang der übrigen Paarungen, fest: 1. Eugen Heinert (6,0 Pkt.), 2. Werner Fehmers (5,5) und 3. Ignaz Ciglenecki (5,0) nach seiner furiosen Aufholjagd (siehe unten). (17.06.17)

** Damit gelang Ciglenecki nach dem 0:2-Fehlstart der fünfte Sieg in Folge, was zuvor im Turnierverlauf nur dem führenden Heinert geglückt war. Nach diesem Sieg im Verfolgerduell dürfte Ciglenecki gute Chancen auf den 3. Platz haben. (13.05.17)

*** kampflos; Anatolij musste aus Zeitgründen absagen.

Endstand (Rangliste nach der 7. Runde)
Rang  Teilnehmer TWZ S R N Punkte BH* SoBe*
1.  Heinert, Eugen 2104 5 2 0 6.0 31.5 27.00
2.  Fehmers, Werner 1804 5 1 1 5.5 25.5 17.25
3.  Ciglenecki, Ignaz 1719 5 0 2 5.0 25.5 16.00
4.  Jentzsch, David 1938 3 3 1 4.5 29.5 17.75
5.  Kindermann, Dieter 1753 4 1 2 4.5 29.5 15.75
6.  Mohrholz, Stefan 1924 3 3 1 4.5 26.5 15.00
7.  Ehrentraut, Andreas  1785 2 4 1 4.0 24.0 11.50
8.  Emeljanov, Anatolij  1728 3 1 3 3.5 30.0 11.75
9.  Hauffe, Frank 1522 3 1 3 3.5 28.5 12.00
10.  Reisloh, Carsten 1718 3 1 3 3.5 24.5 9.50
11.  Jurga, Werner 1231 3 0 4 3.0 22.0 5.50
12.  Koprivica, Slobodan  1200 3 0 4 3.0 20.5 3.00
13.  Kerkhoff, Johannes 1352 3 0 4 3.0 20.0 2.50
14.  Seifert, Hendrik 1304 2 0 5 2.0 18.0 1.00
15.  Günaydin, Alperen** 1857 2 0 3 2.0 15.0 3.00
16.  Kaypak, Oguzhan 1542 1 1 4 1.5 19.0 2.00
17.  Palmowski, Sascha 1235 1 0 5 1.0 16.0 0.00

* Buchholzsumme und Sonneborn-Berger-Wertung

** nach der 5. Runde zurückgetreten

Zurück