OSC-Vereinsmeisterschaft: Erinnerung an den nahenden Anmeldeschluss

Vereinsmeisterschaft 2019/20 (11.10.19 - 15.05.20)

Ausschreibung (Stand: 15.08.19, Änderungen vorbehalten)

• Spielort: OSC-Spiellokal, Mensa der Lise-Meitner-Gesamtschule, Ulmenstr. 38 (Eingang über Lindenallee schräg gegenüber der Einfahrt zum ALDI-Parkplatz und links neben der Turnhalle), 47229 Duisburg-Rheinhausen

 Modus: 7 Runden im Schweizer System (Computerauslosung)

 Wertung: 1. nach Punkten (1;½;0-Punktewertung); Feinwertungen: Summen- vor Sonneborn-Berger-Wertung

 Bedenkzeit (neu): Turnierpartien im Fischer-Modus mit 100 Minuten für die gesamte Partie, zuzüglich 30 Sekunden Inkrement (ab 1. Zug)

 Runden-/Partiebeginn: grundsätzlich 19:00 Uhr*

* Bei Spielen gegen Jugendliche kann die Partie ggf. auf Wunsch des Jugendlichen auf 18:30 Uhr vorgezogen werden.

 Karenz-/Wartezeit: 30 Minuten nach Rundenbeginn (Sollte ein Spieler unentschuldigt 30 Minuten nach Spielbeginn nicht am Spielort sein, gilt die Partie als verloren.)

 Termine:

- Anmeldeschluss: 26.09.2019, 18 Uhr (Details siehe Anmeldung)

- 1. Runde: 11.10.2019 (Status: beendet; letzter möglicher Nachholtermin: 27.10.19)

- 2. Runde: 15.11.2019 (Status: beendet; letzter möglicher Nachholtermin: 24.11.19)

- 3. Runde: 13.12.2019 (Status: läuft, 1 Paarung noch offen; letzter möglicher Nachholtermin: 12.01.20)

- 4. Runde: 31.01.2020 (Status: ...; letzter möglicher Nachholtermin: 09.02.20)

- 5. Runde: 28.02.2020 (Status: ...; letzter möglicher Nachholtermin: 08.03.20)

- 6. Runde: 27.03.2020 (Status: ...; letzter möglicher Nachholtermin: 19.04.20)

- 7. (letzte) Runde: 15.05.2020 (Status: ...; kein Nachholtermin!)

 Anmeldung: spätestens bis 26.09.2019, 18 Uhr, beim 1. Spielleiter, Andreas Ehrentraut: telefonisch (0172/2820163 oder 02065/57946), per E-Mail (a.ehrentraut@t-online.de) oder per Post (Moerser Str. 259b, 47228 Duisburg). Anmeldestand siehe weiter unten. Anmeldeschluss ist am 26. September 2019, 18 Uhr.

 Preise: für die ersten drei Plätze und für den 1. Platz einer nach der 1. Runde festzulegenden Wertungsgruppe (TWZ<1700)

 Auswertung: Die Vereinsmeisterschaft wird DWZ-ausgewertet.

 Verlegungen und AussetzenAlle Partien müssen bis zum jeweiligen letzten Nachspieltermin (siehe oben) gespielt sein. Ansonsten wird die Partie gegebenenfalls mit 0:0 gewertet. Wenn sich jemand bis zu dem jeweiligen letzten Nachspieltermin für die nächste Runde abmeldet, wird er bei der Auslosung für die entsprechende Runde nicht berücksichtigt. Ziel ist es, dass möglichst wenige Partien nachgespielt bzw. kampflos entschieden werden.

 Extra: Die ersten Drei werden in der ewigen Bestenliste verewigt. Außerdem erhält der Vereinsmeister vier, der Vizevereinsmeister zwei und der Drittplatzierte einen Punkt in der ewigen Bestenliste nach Punkten.

 Titelverteidiger bzw. amtierender Vereinsmeister: Antonios Papadopoulos

Liste der Teilnehmer (Stand: 20.10.19)

• Andreas Ehrentraut

• Werner Fehmers

• Jan Vortmeier

• Antonios Papadopoulos (Titelverteidiger)

• Werner Jurga (ab 2. Runde)

• Ralf Zickler

• Alfred Oberst

• Hendrik Seifert

• Carsten Reisloh

• David Jentzsch

• Ignaz Ciglenecki (ab 2. Runde)

• Johannes Kerkhoff

• Slobodan Koprivica (neu ab 2. Runde)

• Peter Stolle (neu ab 2. Runde)

Zurück