U12-Verbandsmannschaftsmeisterschaft (Vor- & Finalrunde) 2018/19 (07.10.18 - 31.03.19)

Offizielle Turnierseite der Vorrunde (Gruppe 2) (Tabelle, alle (Einzel-)Ergebnisse und viele weitere Informationen)

Neu: Offizielle Turnierseite der Finalrunde

Offizielle DWZ-Auswertungen: Vorrunde (05.02.19) / neu: Finalrunde (06.04.19)

Ausschreibung (pdf)

Termin-/Paarungs- und Ergebnisübersichten: Vorrunde (Gr. 2) / Finalrunde

Kader und Einzelergebnisse der U12-Jugendmannschaft: Vorrunde / Finalrunde

Alle Mannschaftsmeldungen (Übersicht): Vorrunde / Finalrunde

Statistiken (Vorrunde / Finalrunde) und Topscorer (Vorrunde / Finalrunde)

Veranstalter (Schachjugend Niederrhein)

Saisonziel der U12-Jugendmannschaft: Mitspielen, Erfahrung sammeln, lernen und vor Allem Spaß haben

Spielplan: Termine und Gegner

Siehe Terminplan - mehr in Kürze!

Topaktuell - 3. (letzte) Runde der Finalgruppe: Schachfüchse Kempen - OSC U12 (31.03.19)

3. Runde der Finalgruppe

Schachfüchse Kempen: Mannschaftskader (inkl. Einzelergebnissen) und Vereinshomepage

 

Mehr zum krönenden Abschluss in Kürze...

Nachtrag: offizielle DWZ-Auswertung (am 06.04.19 veröffentlicht)

2. Runde der Finalgruppe: OSC U12 - Düsseldorfer SV II (17.03.19)
 Brett   RgNr   OSC U12  DWZ   —   RgNr   Düsseldorfer SV II    DWZ   8 : 8   2 : 2 
1 1  Vortmeier, Jan  1500  - 5  Voicu, Mihai  1223  3 : 1 1 : 0
2 3  Borchardt, Sven   799 - 7  Dordevic, Tom 1553 1 : 3 0 : 1
3 7  George, Benita --- - 10  Manoj, Medha 970 1 : 3 0 : 1
4 11  Dursun, Ali Berk   1193 - 30  Qian, Fuyang --- 3 : 1 1 : 0

2. Runde der Finalgruppe

Düsseldorfer SV II: Mannschaftskader (inkl. Einzelergebnissen) und Vereinshomepage

 

Sehr kurz zusammengefasst: alles wie immer...

1. Runde der Finalgruppe: OSC U12 - SK Turm Kleve (24.02.19)
 Brett   RgNr   OSC U12  DWZ   —   RgNr   SK Turm Kleve  DWZ   8 : 8   2 : 2 
1 1  Vortmeier, Jan  1500  - 1  Schuricht, Paul Alexander    1253  3 : 1 1 : 0
2 3  Borchardt, Sven 799 - 2  Schuricht, Emil Frederick   1402 1 : 3 0 : 1
3 4  Emeljanov, Kirill   --- - 4  Kassenbeck, Linus 779 1 : 3 0 : 1
4 11  Dursun, Ali Berk 1193 - 8  Kratz, Fabian --- 3 : 1 1 : 0

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 1. Runde der Finalgruppe

SK Turm Kleve: Mannschaftskader (inkl. Einzelergebnissen) und Vereinshomepage

 

Zum Spielverlauf gegen den alten und neuen Tabellenführer:

Ali Berk hat seinen völlig überforderten Gegner sehr schnell Matt gesetzt (1-0) und seine Gewinnserie damit auf vier Siege in Folge ohne Punktverlust ausgebaut.

Sven hat zwar gegen einen sehr starken Gegner und den amtierenden U12-Vize-Verbandsmeister (trotz U10-Zugehörigkeit!) gespielt, seine Stellung jedoch selbst mit seltsamen Springerzügen verschlechtert. An einer Stelle hätte er relativ einfach zweizügig eine Figur für Bauern gewinnen und damit in Vorteil kommen (davor Turm und Bauer für zwei Figuren) können. Danach hatte er keine Chance mehr (1-1).

Kirill hat zwar direkt im 2. Zug (1. d4 d5 2. c4 Le6) die 2. goldene Regel schmerzlich gebrochen, danach aufgrund zu stereotyper gegnerischer Züge (Königsfianchetto, da er es immer so spiele), anstatt auf normale und gute Entwicklung zu setzen, aber gute Chancen, die nach etwas komischem Verlauf sogar in einer Mehrfigur und Gewinnstellung mündeten. Gerade als er nichts befürchten musste, machte er einen sehr schlechten Läuferzug, der wegen Abzugsangriffs auf Kirills Dame einfach geschlagen werden konnte - bitter. Danach hatte er sofort eine verlorene Stellung, gab jedoch mit der falschen Begründung "Matt in 1" auf (1-2). Tatsächlich hätte er das Matt noch relativ einfach verhindern können, im resultierenden Doppelturmendspiel mit drei Minusbauern jedoch wahrscheinlich keine Chance gehabt. Schade, da war mehr drin! Wenn Kirill vor Allem taktisch besser wird, werden gute Ergebnisse automatisch kommen.

Jan, bis dato mit 100% der möglichen Punkte in gespielten Partien am Spitzenbrett, spielte wie immer sehr schnell und bekam aufgrund seltsamer gegnerischer Züge seines guten Kontrahenten in der Eröffnung auch eine gute Stellung. Letztendlich entstand nach Abtausch aller übrigen Figuren ein Springerendspiel mit Mehrbauern für Jan, das er wohl sicher und souverän gewann (2-2) - stark!

Nach diesem wendungsreichen Spielverlauf war sicherlich sogar mehr als der resultierende Punktgewinn drin, was die Möglichkeiten der OSC-Mannschaft verdeutlicht. Aber auch das erzielte Remis gegen den Sieger der anderen Vorrundengruppe ist kein schlechtes Ergebnis. (eh, 24.02.19)

5. (letzte) Runde der Vorrunde: Mönchengladbacher SV - OSC U12 (03.02.19)
 Brett   RgNr   Mönchengladbacher SV    DWZ   —   RgNr   OSC U12  DWZ   6 : 10   1 : 3 ! 
1 1  Fietz, Nils  1387  - 1  Vortmeier, Jan  1391  1 : 3 0 : 1 !
2 2  Bartels, Jona Henrik 1163 - 3  Borchardt, Sven --- 1 : 3  0 : 1 !!! 
3 5  Wendrich, Finn 1170 - 4  Emeljanov, Kirill   --- 3 : 1 1 : 0
4 6  Schott, Moritz 799 - 11  Dursun, Ali Berk 1162 1 : 3 0 : 1

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 5. Runde

 

Erfolgreicher Saisonabschluss (Nachtrag: weit gefehlt, s.u.)

Mit einem etwas überraschenden Sieg beim starken Mönchengladbacher SV feierte die U12-Mannschaft einen erfolgreichen Saisonabschluss und sogar noch den Sprung auf den 3. Tabellenplatz (zur Tabelle).

Spitzenspieler Jan Vortmeier besiegte den Dritten der vor knapp einem Monat beendeten U12-Verbandsjugend-Einzelmeisterschaft und damit den dritten gegnerischen Spitzenspieler. Mit dem Sieg über Klaska (DWZ 1517, Fünfter der U16-VJEM) in der 2. Runde gelang ihm sogar der ganz große Coup. Wenn er da war, holte er also genauso 100% der möglichen Punkte wie unser nachgemeldeter Neuzugang Ali Berk Dursun, der aus diesem Grund leider nicht an einem höheren Brett spielen durfte. Da er auch in den nächsten beiden Spielzeiten noch in der U12 spielberechtigt sein wird, kann man einiges erwarten. Die übrigen drei zum Einsatz gekommenen „jungen Wilden“ konnten neben wichtiger Erfahrung auch ihre ersten wichtigen Punkte sammeln: So gewann Sven Borchardt gegen Mönchengladbach sensationell gegen den Zehnten der U12-Verbandsjugend-Einzelmeisterschaft mit einer DWZ von 1163! Kirill Emeljanov, der auch in der nächsten Saison noch U12 sein wird, ging letztendlich zwar leer aus, hätte nach dem Partieverlauf aber in mindestens einer Partie gewinnen müssen. Mit Benita George, ebenfalls in der nächsten Saison noch U12, ist erfreulicherweise auch ein Mädchen in der Mannschaft. Sie kam (einmal zum Einsatz), sah und siegte!

So endet also die aktuelle U12-Mannschaftssaison für die OSC-Mannschaft - vielleicht etwas zu früh, wenn man die Entwicklung der Mannschaft beachtet. Eine sehr gute Basis für die nächsten Jahre scheint aber vorhanden zu sein, so dass man diesen mit viel Hoffnung entgegensehen kann. Wir wünschen wie immer viel Spaß und Erfolg! (eh, 03.02.19)

Nachtrag und Eilmeldung: Wie wir am 5. Februar erfahren haben, hatte die U12-Mannschaft am letzten Spieltag der Vorrunde (03.02.19) eine Punktlandung hingelegt und sich mit dem Auswärtssieg in Mönchengladbach nicht nur vom 5. auf den 3. Platz verbessert, sondern auch für die Sechser-Finalrunde, die am Sonntag, dem 24. Februar 2019, mit dem Heimspiel gegen den starken SK Turm Kleve beginnt, qualifiziert! Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spaß und Erfolg! (eh, 06.02.19)

Nachtrag II: Offizielle DWZ-Auswertung (07.02.19)

4. Runde der Vorrunde: OSC U12 - Rheydter SV aus Mönchengladbach (13.01.19)
 Brett   RgNr   OSC U12  DWZ   —   RgNr   Rheydter SV    DWZ   7 : 8   2 : 2 
1 1  Vortmeier, Jan  1391  - 1  Masa, Cagan  1280  0 : 3 - : +
2 4  Emeljanov, Kirill   --- - 2  Eckers, Ben --- 1 : 3 0 : 1
3 7  George, Benita --- - 4  Hermes, Matz --- 3 : 1 1 : 0
4 11  Dursun, Ali Berk 1162 - 11  Schumann, Luca   --- 3 : 1 1 : 0

Alle (Einzel-)Einzelergebnisse der 4. Runde

Rheydter SV: Mannschaftskader (inkl. Einzelergebnissen) und Vereinshomepage

 

U12 auf gutem Weg

Auch in unerwarteter Unterzahl hätte die U12-Mannschaft nach starker Vorstellung ihren ersten Mannschaftssieg dieser schwierigen, aber wichtigen Saison gegen starke Gegner feiern können: Nach souveränen Gewinnpartien von Ali Berk (Brett 4) und Benita (Brett 3) in ihrem allerersten Mannschaftsseinsatz verlor Kirill (Brett 2) seine Partie, nachdem er bereits in der Eröffnung eine ganze Leichtfigur ohne Kompensation für seinen Gegner gewonnen hatte. Trotzdem ist die Mannschaft auf einem guten Weg. (eh, 13.01.19)

3. Runde der Vorrunde: OSC U12 spielfrei (09.12.18)
2. Runde der Vorrunde: Düsseldorfer SV - OSC U12 (11.11.18, 11:00 Uhr)
 Brett   RgNr   Düsseldorfer SV    DWZ   —   RgNr   OSC U12  DWZ   10 : 5   3 : 1 
1 1  Klaska, Philipp Leon   1521 - 1  Vortmeier, Jan 1391 1 : 3  0 : 1 ! 
2 2  Kovalenko, David  1246  - 2  Pröttel, Ela 1230 3 : 0 + : -
3 3  Schmidt, Boris 1342 - 3  Borchardt, Sven --- 3 : 1 1 : 0
4 4  Nguyen, Matthias 931 - 4  Emeljanov, Kirill   --- 3 : 1 1 : 0

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 2. Runde

Düsseldorfer SV: Mannschaftskader (inkl. Einzelergebnissen) und Vereinshomepage

 

Gegen den starken Düsseldorfer SV aus der Landeshauptstadt mit dem amtierenden U12-Verbandsjugendmeister am Spitzenbrett schlug sich unsere auf dem Papier chancenlose und angesichts eines sehr kurzfristigen gesundheitsbedingten Ausfalls in Unterzahl angetretene „U12“ achtbar. Jan sorgte mit seinem etwas überraschenden und höchsterfreulichen Gewinn für den Ehrenpunkt.

Nach der für uns spielfreien 3. Runde geht es erst im nächsten Jahr, am Sonntag, dem 13. Januar 2019, mit dem Heimspiel in der 4. Runde gegen den Rheydter SV aus Mönchengladbach weiter. (eh, 12.11.18)

Zum Kurzbericht des Düsseldorfer SV

1. Runde der Vorrunde: OSC U12 - Elberfelder SG aus Wuppertal (07.10.18, 13:00 Uhr)

Nach fünf Jahren war es wieder soweit: Eine OSC-U12-Mannschaft spielte ein Spiel.

 Brett   RgNr   OSC U12  DWZ   —   RgNr   Elberfelder SG  DWZ   8 : 8   2 : 2 
1 1  Vortmeier, Jan 1391 - 1  Schneider, Ferdinand 1197 3 : 1 1 : 0
2 3  Borchardt, Sven --- - 3  Gülcan, Batuhan  1024  1 : 3 0 : 1
3 4  Emeljanov, Kirill   --- - 4  Mermertas, Uzay Sükrü   847 1 : 3 0 : 1
4 11  Dursun, Ali Berk  1190  - 5  Ciliox, Antonia 760 3 : 1 1 : 0

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 1. Runde

Elberfelder SG: Mannschaftskader (inkl. Einzelergebnissen) und Vereinshomepage

Rückblick: U12-Verbandsliga 2013/14

Offizielle Turnierseite (Tabelle, alle (Einzel-)Ergebnisse und viele weitere Informationen)

Offizielle DWZ-Auswertung

Endstand (Quelle)

 Rang 
 Mannschaft
  1  
  2  
  3  
  4  
  5  
  6  
  7  
  8  
 MP 
 BP 
3  Düsseldorfer SK 9 12 8 7 8 11 3 16 58
4  SC Erkrath 6 10 9 12 6 10 6 15 59
6  Rheydter SV II
4 6 8 10 4 10 4 12 46
8  Krefelder SK Turm    6 7 8 4 4 7 4 8 40
5  SV Lintorf 8 4 6 12 4 10 4 13 48
1  Rheydter SV I 8 10 12 12 12 12 9 20 75
7  SG Solingen 4 6 6 9 5 4 4 9 38
2  OSC U12 12 10 12 12 12 6 12 19 76

Die ersten vier Vereine, namentlich Rheydter SV, OSC, Düsseldorfer SK und SC Erkrath, haben sich für die NRW-Meisterschaft in Form eines Schnellschachturniers am 5. April 2014 in Bochum (Ausschreibung zum Herunterladen) qualifiziert.

Paarungen/Termine und Berichte (Gesamtübersicht aller Spiele und Termine)

7. (letzte) Runde: Krefelder SK Turm - OSC U12 (09.02.14)

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 7. Runde

 

Vizeverbandsmeisterschaft - "Quantensprung" für die U12-Mannschaft

Vizeverbandsmeisterschaft - "Quantensprung" für die U12-Mannschaft

 

"U12-Vizemeister"-Torte

"U12-Vizemeister"-Torte

6. Runde: OSC U12 - SG Solingen (02.02.14)
 Brett   Rang   OSC U12  Ø 1140     —    Rang   SG Solingen  Ø 755    12-4     4-0  
1 1  Kreutzmann, Duke 1446 5  Wallrodt, Samuel 777 3-1 1-0
2 2  Roth, Christian 1151 7  Wallrodt, Alexander   733 3-1 1-0
3 3  Kaypak, Oguzhan 824 9  Döveling, Fynn --- 3-1 1-0
4 6  Goldmann, Maurice   --- 10  Schwanke, Jonas --- 3-1 1-0
 mit Schwarz gespielt 

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 6. Runde

Auf der Sonnenseite...
5. Runde: Rheydter SV II - OSC U12 (19.01.14)
 Brett   Rang   Rheydter SV II  Ø 887 
  —    Rang   OSC U12  Ø 1154 
  4-12     0-4  
1 5  Syutkin, Ilya 890 1  Kreutzmann, Duke 1485 1-3 0-1
2 6  Dörrschuck, Nicklas 884 2  Roth, Christian 1154 1-3 0-1
3 9  Faktorovich, Alexander   --- 3  Kaypak, Oguzhan 824 1-3 0-1
4 10  Borkhardt, Phil --- 6  Goldmann, Maurice   --- 1-3 0-1
 mit Schwarz gespielt 

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 5. Runde

4. Runde: OSC U12 - Rheydter SV I (08.12.13)
 Brett   Rang   OSC U12  Ø 1335    —    Rang   Rheydter SV I  Ø 996    6-9     1-3    
1 1  Kreutzmann, Duke  1490  1  Noever, Niklas  1205  3-0 1-0  kl. 
2 2  Roth, Christian 1179 3  Bartels, Simon 985 1-3 0-1  
3 4  Gülcü, Mikail-San   4  Heider, Leon 797 1-3 0-1  
4 6  Goldmann, Maurice     1.1  Leßmann, Sönke     1-3 0-1  
 mit Schwarz gespielt 

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 4. Runde

 

Blick in den Spielraum
3. Runde: SC Erkrath - OSC U12 (17.11.13)
 Brett   Rang   SC Erkrath  Ø 970    —    Rang   OSC U12  Ø 1157    6-10     1-3  
1 1  Skoerys, Fabian 1103  —  1  Kreutzmann, Duke  1490  1-3 0-1
2 2  Hildebrandt, Konrad   1011  —  2  Roth, Christian 1177 1-3 0-1
3 3  Sachs, Robin  1001   —  3  Kaypak, Oguzhan 805 3-1 1-0
4 4  David, Jonas 765  —  6  Goldmann, Maurice     1-3 0-1
 mit Schwarz gespielt 

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 3. Runde

 

3. Sieg im 3. Spiel - U12 vor Spitzenspiel gegen Rheydt I

Nach zwei Zu-null-Kantersiegen zum Saisonbeginn ging es für die ambitionierte U12-Mannschaft zur guten Mannschaft des SC Erkrath, nur wenige Kilometer vom Neandertal entfernt. In diesem historischen Ambiente gelang es unserer jüngsten Mannschaft, selbst Geschichte zu schreiben und die Gastgeber nach einem spannenden Spiel mit 1-3 zu besiegen, was den dritten Sieg im dritten Saisonspiel bedeutete. Der erste erlittene Brettpunktverlust tat der allgemeinen Freude keinen Abbruch, wie man dem unteren Foto entnehmen kann.

Am 8. Dezember 2013 empfängt der OSC im absoluten Spitzenspiel die einzige noch besser gestartete Mannschaft, Rheydter SV I aus Mönchengladbach, die alle ihre Spiele zu null entschieden hat.

So sehen Sieger aus...
2. Runde: OSC U12 - SV Lintorf (13.10.13)

U12 ohne Gnade - zweiter Kantersieg in Folge

Zum Spitzenspiel der 2. Runde empfing die ambitionierte U12-Mannschaft den ebenfalls ohne Brettpunktverlust perfekt in die Saison gestarteten SV Lintorf aus Ratingen. Nach einer vorbildlichen kämpferischen Leistung und mit dem nötigen Glück gelang unserer jüngsten Mannschaft der nächste Zu-null-Sieg. Allerdings wäre vom Spielverlauf auch ein Unentschieden durchaus möglich, wenn nicht sogar verdient gewesen.

 

 Brett   Rang   OSC U12  Ø 1110       Rang   SV Lintorf
  Ø ---     12-4  
  4-0  
1 1  Kreutzmann, Duke    1415     1  Zschernitz, Simon     3-1 1-0
2 3  Kaypak, Oguzhan  805     2  Frensch, Nils   3-1 1-0
3 6  Goldmann, Maurice       3  Ostrowski, Luka   3-1 1-0
4 7  Kayatürk, Mirkan      5  Macheleidt, Julian     3-1 1-0
 mit Schwarz gespielt 

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 2. Runde

Mannschafts(halb)kreis vor dem Spiel
1. Runde: Düsseldorfer SK - OSC U12 (22.09.13)

Verheißungsvoller Saisonaufktakt mit einem Kantersieg

Zum Saisonauftakt gastierte die neu gegründete, ambitionierte U12-Mannschaft beim Düsseldorfer SK in der Landeshauptstadt. Obwohl die Gastgeber, die ihre Spielstätte zweimal kurzfristig wechseln mussten, nur drei Kinder aufgeboten hatten, ließ die jüngste OSC-Mannschaft gegen ihren gefährlichen Kontrahenten nicht locker, gewann auch die übrigen drei Partien und beendete diesen Vergleich ohne Punktverlust - ein verheißungsvoller Saisonauftakt.

In der 2. Runde am 13. Oktober 2013 empfängt die U12-Mannschaft im ersten Heimspiel der Saison den ebenfalls furios gestarteten SV Lintorf aus Ratingen.

 

 Brett   Rang   Düsseldorfer SK   Ø 942    —    Rang   OSC U12  Ø 1125    3-12  
  0-4  
 
1 1  Rodzin, Konstantin    1172   —  1  Kreutzmann, Duke    1415  0-3 0-1  kl. 
2 2  Righi, Sofian  886   —  2  Roth, Christian  1155  1-3 0-1  
3 3  Kogan, Dina  768   —  3  Kaypak, Oguzhan  805  1-3 0-1  
4 4  Bark, Mika    —  6  Goldmann, Maurice     1-3 0-1  
 mit Schwarz gespielt 

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 1. Runde

Mannschaftsfoto vor dem Saisonauftakt

Einzelergebnisse (Übersicht auf der offiziellen Turnierseite)

 Rg 
 Spieler

DWZ

1

2

3

4

5

6

7

Pkt.

 % 
   
 
(1.9.13)
 DSK 
 22.09. 
 LIN 
 13.10. 
 ERK 
 17.11. 
 RHE 1 
 08.12
 RHE 2 
 19.01. 
 SGS 
 02.02. 
 KRE 
 09.02. 
 
DWZ-Ø
 
1

 Kreutzmann

1426 1 kl. 1 1 1 kl.
1 1 1 7-0  100 
 

1172

--- 1103 1205 890 777 --- Ø 1029
 
2  Roth, C. 995

1

1 0 1 1 1

5-1

 83 
  886   1011 985 884 733 ---

Ø 900

 
3  Kaypak 805 1 1 0 1 1 1

5-1

83
  768 --- 1001   --- --- 794

Ø 885

 
4  Gülcü, M. --- 0

0-1

0
 

 

    797      

Ø 797

 
5  Wieschollek 855

 

 
               

Ø

 
6  Goldmann --- 1 1 1 0 1 1 1

6-1

86
 

---

--- 765 --- ---    

Ø 765

 
7  Kayatürk ---

1

1-0

100
 

 

---          

Ø ---

 
8  Randerath ---

 

 
               

Ø

 
9  Asci ---

 

 
               

Ø

 
10  Bertz, B. ---

 

 
 

 

           

Ø

 
...                  

 

 
               

 

 
 14 SpielerInnen  
 Ø 1082 
(Top 4)
4
(12)
4
(12)
3
(10)
1
(6)
4
(12)
4
(12)
4
(12)
 24-4 
(76-34)
86
 

Ø 942

Ø --- Ø 970 Ø 996 Ø 887 Ø 755
 

Ø 927

 
 mit Schwarz gespielt 
Mannschafts-/Siegerfoto (v.l.n.r.): Maurice G., Oguzhan K., Christian R., Duke K.
"U12-Vizemeister"-Torte