Vereinsmeisterschaft 2017/18 (22.09.17 - 27.04.18)

Ausschreibung (mit den wichtigsten Punkten; endgültige Version folgt zu gegebener Zeit)

- Spielort: unser neues allgemeines Spiellokal, Mensa der Lise-Meitner-Gesamtschule, Ulmenstr. 38 (Eingang über Lindenallee schräg gegenüber der Einfahrt zum ALDI-Parkplatz und links neben der Turnhalle), 47229 Duisburg (Ausnahme siehe 3. Runde)

- Modus: 7 Runden im Schweizer System (Computerauslosung)

- Wertung: 1. nach Punkten (1;½;0-Punktewertung); Feinwertungen: Summen- vor Sonneborn-Berger-Wertung

- Bedenkzeit: Turnierpartien mit 90 Minuten für die ersten 30 Züge, gefolgt von 30 Minuten für den Rest der Partie

- Start: 19:00 Uhr*

* Bei Spielen gegen Jugendliche kann die Partie ggf. auf Wunsch des Jugendlichen auf 18:30 Uhr vorgezogen werden.

- Termine:

1. Runde: 22.09.2017 (Status: beendet; letzte gespielte Partie: 13.10.17)

2. Runde: 20.10.2017 (Status: ausgelost; letzter Nachholtermin: 24.11.17)

3. Runde: 01.12.2017 (Achtung: Spielort ist ausnahmsweise das OSC-Vereinsheim "In den Peschen", unser altes Spiellokal!)

4. Runde: 19.01.2018

5. Runde: 23.02.2018

6. Runde: 23.03.2018

7. (letzte) Runde: 27.04.2018

- Preise: vsl. Geldpreise für die Besten in verschiedenen Kategorien

- Auswertung: Die Vereinsmeisterschaft wird DWZ-ausgewertet.

- Anmeldung: beim 1. Spielleiter, Andreas Ehrentraut: telefonisch (02065/57946), per E-Mail (a.ehrentraut@t-online.de) oder per Post (Moerser Str. 259b, 47228 Duisburg). Anmeldestand siehe weiter unten. Anmeldeschluss war am 17. September 2017.

- Verlegungen: Verlegungen sind grundsätzlich möglich. Der letzte mögliche Nachholtermin wird jeweils angegeben (siehe z.B. Termine). Nicht gespielte Partien werden ggf. mit 0:0 gewertet.

- Extra: Die ersten Drei werden in der ewigen Bestenliste verewigt. Außerdem erhält der Vereinsmeister vier, der Vizevereinsmeister zwei und der Drittplatzierte einen Punkt in der ewigen Bestenliste nach Punkten.

- Titelverteidiger: Eugen Heinert

Topaktuell: 2. Runde (20.10.17, 19:00 Uhr)

Auslosung 2. Runde (am 14.10.17 durchgeführt und veröffentlicht)

 Tisch   TlnNr   Teilnehmer (Weiß)    TWZ   Pkt.   —   TlnNr   Teilnehmer (Schwarz)    TWZ   Pkt.   Ergebnis   (ggf.) Termin* 
1 7.  Kindermann, Dieter 1813 (1) - 1.  Heinert, Eugen 2149 (1) - verlegt
2 3.  Jentzsch, David 1923 (1) - 8.  Emeljanov, Anatolij   1792 (1) - ?
3 5.  Vijayakumar, Prusoth   1856 (1) - 16.  Oberst, Alfred 1281 (1) 1 - 0  
4 11.  Reisloh, Carsten 1717 (1) - 6.  Fehmers, Werner 1818 (1) - verlegt
5 2.  Mroczek, Mathias 2068 (0) - 12.  Hauffe, Frank 1644 (0) - verlegt
6 13.  Koprivica, Slobodan   1455 (0) - 4.  Mohrholz, Stefan 1913 (0) - verlegt
7 9.  Ehrentraut, Andreas   1778 (0) - 14.  Kerkhoff, Johannes   1309 (0) 1 - 0  
8 15.  Jurga, Werner 1296 (0) - 10.  Ciglenecki, Ignaz 1734 (0) 0 - 1  

* bei Verlegungen

Letzter Nachholtermin: Freitag, 24. November 2017

1. Runde komplett (22.09.17, 19:00 Uhr)

Auslosung 1. Runde (am 20.09.17 durchgeführt und veröffentlicht)

 Tisch   TlnNr   Teilnehmer (Weiß)    TWZ   —   TlnNr   Teilnehmer (Schwarz)    TWZ   Ergebnis   (ggf.) Termin* 
1 1.  Heinert, Eugen 2149 - 8.  Ehrentraut, Andreas   1778 1 - 0  
2 9.  Ciglenecki, Ignaz 1734 - 2.  Jentzsch, David 1923 0 - 1 13.10.17
3 3.  Mohrholz, Stefan 1913 - 10.  Reisloh, Carsten 1717 0 - 1  
4 11.  Hauffe, Frank 1644 - 4.  Vijayakumar, Prusoth   1856 0 - 1 29.09.17
5 5.  Fehmers, Werner 1818 - 12.  Koprivica, Slobodan 1455 1 - 0  
6 13.  Kerkhoff, Johannes 1309 - 6.  Kindermann, Dieter 1813 0 - 1 13.10.17
7 7.  Emeljanov, Anatolij   1792 - 14.  Jurga, Werner 1296 1 - 0  
8 16.  spielfrei   - 15.  Oberst, Alfred 1281 - - +  

* bei Verlegungen

Mathias Mroczek (2068) steigt in der 2. Runde ins Turnier ein. Letzter Nachholtermin ist Mittwoch, der 18. Oktober 2017. Nachtrag vom 14.10.17: Die 2. Runde ist ausgelost.

Zwei Bilder siehe unten.

3. Runde (01.12.17, 19:00 Uhr, Achtung: Spielort ist das OSC-Vereinsheim!)

Achtung: Spielort ist ausnahmsweise das OSC-Vereinsheim "In den Peschen", unser altes Spiellokal!

Teilnehmerliste (sortiert nach TWZ=DWZ zum Turnierstart)
 TlnNr   Teilnehmer  J/S*   TWZ** 
1.  Heinert, Eugen (TV)   2149
2.  Mroczek, Mathias***   2068
3.  Jentzsch, David   1923
4.  Mohrholz, Stefan   1913
5.  Vijayakumar, Prusoth     1856
6.  Fehmers, Werner S 1818
7.  Kindermann, Dieter S 1813
8.  Emeljanov, Anatolij   1792
9.  Ehrentraut, Andreas   1778
10.  Ciglenecki, Ignaz S 1734
11.  Reisloh, Carsten   1717
12.  Hauffe, Frank   1644
13.  Koprivica, Slobodan S 1455
14.  Kerkhoff, Johannes S 1309
15.  Jurga, Werner   1296
16.  Oberst, Alfred S 1281

* Jugendliche U20 (J) und Senioren Ü60 (S)

** TWZ=DWZ zum Turnierstart

*** Turniereinstieg in 2. Runde

Vereinsmeisterschaft 2016/17 (23.09.16 - 23.06.17)

Neuer Vereinsmeister: Eugen Heinert - herzlichen Glückwunsch!

Neu: Offizielle DWZ-Auswertung (Nachtrag vom 18.07.17)

Ausschreibung

- Modus: 7 Runden im Schweizer System (Computerauslosung)

- Wertung: 1. nach Punkten (1;½;0-Punktewertung), 2. Buchholzsumme, 3. Sonneborn-Berger

- Bedenkzeit: Turnierpartien mit 90 Minuten für die ersten 40 Züge plus 30 Min. für den Rest

- Start: 19:00 Uhr*

* Bei Spielen gegen Jugendliche kann die Partie auf Wunsch des Jugendlichen auf 18:30 Uhr vorgezogen werden.

- Termine:

1. Runde: 23.09.2016 (bis maximal 21.10.16)

2. Runde: 28.10.2016 (bis maximal 18.11.16)

3. Runde: 25.11.2016 (bis maximal 06.01.17)

4. Runde: 13.01.2017 (bis maximal 10.03.17)

5. Runde: 17.03.2017 (bis maximal 21.04.17)

6. Runde: 28.04.2017 (Information: am 05.05.17 komplettiert)

7. (letzte) Runde: 23.06.2017 (grundsätzlich letzter Termin)

- Preise: Platz 1: 50€, Platz 2: 30€, Platz 3: 10€; Ratinggruppe <DWZ 1720: 1.: 30€, 2.: 20€, 3.: 10€; Jugendliche: Pokal für die besten drei; Senioren: Pokal für den besten.

- Auswertung: Die Vereinsmeisterschaft wird DWZ-ausgewertet.

- Anmeldung: Eine verbindliche Anmeldung muss bis Sonntag, 18.09.2016, beim 1. Spielleiter, Andreas Ehrentraut, erfolgen: telefonisch (02065/57946), per E-Mail (a.ehrentraut@t-online.de) oder per Post (Moerser Str. 259b, 47228 Duisburg). Anmeldestand siehe weiter unten.

- Verlegungen: Verlegungen sind grundsätzlich möglich. Die Partien müssen allerdings bis Freitag, eine Woche vor der nächsten Runde, gespielt werden. Ansonsten gehen diese Partien 0:0 aus.

- Extra: Die ersten Drei werden in der ewigen Bestenliste verewigt. Außerdem erhält der Vereinsmeister vier, der Vizevereinsmeister zwei und der Drittplatzierte einen Punkt in der ewigen Bestenliste nach Punkten.

Endstand (Rangliste nach der 7. Runde)
Rang  Teilnehmer TWZ S R N Punkte BH* SoBe*
1.  Heinert, Eugen 2104 5 2 0 6.0 31.5 27.00
2.  Fehmers, Werner 1804 5 1 1 5.5 25.5 17.25
3.  Ciglenecki, Ignaz 1719 5 0 2 5.0 25.5 16.00
4.  Jentzsch, David 1938 3 3 1 4.5 29.5 17.75
5.  Kindermann, Dieter 1753 4 1 2 4.5 29.5 15.75
6.  Mohrholz, Stefan 1924 3 3 1 4.5 26.5 15.00
7.  Ehrentraut, Andreas  1785 2 4 1 4.0 24.0 11.50
8.  Emeljanov, Anatolij  1728 3 1 3 3.5 30.0 11.75
9.  Hauffe, Frank 1522 3 1 3 3.5 28.5 12.00
10.  Reisloh, Carsten 1718 3 1 3 3.5 24.5 9.50
11.  Jurga, Werner 1231 3 0 4 3.0 22.0 5.50
12.  Koprivica, Slobodan  1200 3 0 4 3.0 20.5 3.00
13.  Kerkhoff, Johannes 1352 3 0 4 3.0 20.0 2.50
14.  Seifert, Hendrik 1304 2 0 5 2.0 18.0 1.00
15.  Günaydin, Alperen** 1857 2 0 3 2.0 15.0 3.00
16.  Kaypak, Oguzhan 1542 1 1 4 1.5 19.0 2.00
17.  Palmowski, Sascha 1235 1 0 5 1.0 16.0 0.00

* Buchholzsumme und Sonneborn-Berger-Wertung

** nach der 5. Runde zurückgetreten

7. (letzte) Runde (23.06.17, 19:00 Uhr)

Auslosung (am 06.05.17 veröffentlicht)

 Tisch   Teilnehmer (W)  TWZ   Pkt.   —   Teilnehmer (S)  TWZ   Pkt.   Ergebnis   Termin 
1  Heinert, Eugen  2104   (5½)  -  Mohrholz, Stefan  1924  (4) ½ - ½ 26.05.*
2  Kindermann, Dieter   1753 (4) -  Fehmers, Werner 1804 (5) ½ - ½ 16.06.*
3  Reisloh, Carsten 1718 (3½) -  Ciglenecki, Ignaz 1719 (4) 0 - 1 12.05.**
4  Emeljanov, Anatolij   1785 (3½) -  Jentzsch, David 1938  (3½)  - - +***  
5  Koprivica, Slobodan --- (3) -  Ehrentraut, Andreas  1785 (3) 0 - 1  
6  Hauffe, Frank 1522 (2½) -  Kerkhoff, Johannes 1352 (3) 1 - 0 16.06.
7  Seifert, Hendrik 1304 (2) -  Jurga, Werner 1231 (2) 0 - 1 16.06.
8  Palmowski, Sascha 1235 (1) -  Kaypak, Oguzhan 1542 (1½) 0 - 0***  

* Diese beiden für die Vereinsmeisterschaft entscheidenden Paarungen sollten aufgrund der Überschneidung mit der Deutschen Einzelmeisterschaft, an der Eugen als NRW-Meister teilnehmen wird, an einem geeigneten Termin parallel vorgespielt werden. Nachdem man sich vorbehaltlich auf den 9. Juni 2017 geeinigt hatte, musste ein neuer Termin gefunden werden, da in der Zwischenzeit bekannt wurde, dass die Bezirks-Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft, an der der OSC als Titelverteidiger an den Start gehen wird, ausgerechnet auf den 9. Juni terminiert worden war. Da Kindermann bis Juni im Urlaub ist, gibt es leider keine Möglichkeit, beide Partien parallel zu spielen. (Stand: 21.05.17)

Die Spitzenpaarung Heinert - Mohrholz wurde am Freitag, dem 26. Mai 2017, um 18:30 Uhr vorgespielt. Nach einem qualitativ fragwürdigen, aber insbesondere zum Ende hin spannenden Partieverlauf wurde in einer unübersichtlichen Stellung angesichts der wahrscheinlich forcierten Zugwiederholung Remis vereinbart. (27.05.17)

Auch Kindermann - Fehmers wurde vorgespielt, allerdings erst am 16. Juni 2017. Mit einem Sieg hätte Fehmers mit dem führenden Heinert gleichziehen können, so dass die Feinwertung über den Titel hätte entscheiden müssen. Allerdings hätte auch Dieter im direkten Duell einen Sieg gebraucht, um mit Fehmers gleichzuziehen. Am Ende kam es ganz anders: Wie bei Heinert - Mohrholz wurde nach hartem Kampf remisiert.

Damit stehen die ersten drei Plätze, unabhängig vom Ausgang der übrigen Paarungen, fest: 1. Eugen Heinert (6,0 Pkt.), 2. Werner Fehmers (5,5) und 3. Ignaz Ciglenecki (5,0) nach seiner furiosen Aufholjagd (siehe unten). (17.06.17)

** Damit gelang Ciglenecki nach dem 0:2-Fehlstart der fünfte Sieg in Folge, was zuvor im Turnierverlauf nur dem führenden Heinert geglückt war. Nach diesem Sieg im Verfolgerduell dürfte Ciglenecki gute Chancen auf den 3. Platz haben. (13.05.17)

*** kampflos; Anatolij musste aus Zeitgründen absagen.

Weitere Tabellen (inkl. DWZ-Auswertung; nach der 7. Runde)

Fortschrittstabelle

 Rang   Teilnehmer  TWZ  1 2 3 4 5 6 7  Pkt.   BH*   SB* 
1.  Heinert, Eugen 2104 3w/1 7s/1 5w/1 2s/1 8w/1 4s/½ 6w/½ 6.0 31.5  27.00 
2.  Fehmers, Werner 1804 13w/1 12s/1 9w/1 1w/0 15s/+ 8s/1 5s/½ 5.5 25.5 17.25
3.  Ciglenecki, Ignaz 1719 1s/0 9w/0 14s/1 13w/1 11s/1 5w/1 10s/1 5.0 25.5 16.00
4.  Jentzsch, David 1938 10s/1 5w/0 6s/½ 7w/½ 9s/1 1w/½ 8s/+ 4.5 29.5 17.75
5.  Kindermann, Dieter 1753 17w/1 4s/1 1s/0 11w/1 6w/1 3s/0 2w/½ 4.5 29.5 15.75
6.  Mohrholz, Stefan 1924 16w/1 8s/½ 4w/½ 9s/+ 5s/0 12w/1 1s/½ 4.5 26.5 15.00
7.  Ehrentraut, Andreas   1785 14s/1 1w/0 16s/½ 4s/½ 10w/½ 9w/½ 12s/1 4.0 24.0 11.50
8.  Emeljanov, Anatolij   1728 11s/1 6w/½ 10s/1 12w/1 1s/0 2w/0 4w/- 3.5 30.0 11.75
9.  Hauffe, Frank 1522 15w/1 3s/1 2s/0 6w/- 4w/0 7s/½ 13w/1 3.5 28.5 12.00
10.  Reisloh, Carsten 1718 4w/0 13s/1 8w/0 16w/1 7s/½ 11s/1 3w/0 3.5 24.5 9.50
11.  Jurga, Werner 1231 8w/0 16s/1 15w/+ 5s/0 3w/0 10w/0 14s/1 3.0 22.0 5.50
12.  Koprivica, Slobodan   1200 *w/+ 2w/0 17s/1 8s/0 14w/1 6s/0 7w/0 3.0 20.5 3.00
13.  Kerkhoff, Johannes   1352 2s/0 10w/0 *w/+ 3s/0 17w/1 16s/+ 9s/0 3.0 20.0 2.50
14.  Seifert, Hendrik 1304 7w/0 15s/0 3w/0 *w/+ 12s/0 17w/1 11w/0 2.0 18.0 1.00
15.  Günaydin, Alperen 1857 9s/0 14w/1 11s/- 17s/1 2w/- / / 2.0 15.0 3.00
16.  Kaypak, Oguzhan 1542 6s/0 11w/0 7w/½ 10s/0 *w/+ 13w/- 17s/0 1.5 19.0 2.00
17.  Palmowski, Sascha 1235 5s/0 *w/+ 12w/0 15w/0 13s/0 14s/0 16w/0 1.0 16.0 0.00

* Feinwertungen: Buchholzsumme und Sonnerborn-Berger-Wertung

 

Kreuztabelle

folgt in Kürze...

 

(Inoffizielle) DWZ-Auswertung

 #   Teilnehmer  TWZ   Niveau   Punkte   Soll   Sp.*   Leistung   DWZ neu*   Differenz 
1.  Heinert, Eugen 2104 1807 6.0 5.89 7 2116 2106 2
2.  Fehmers, Werner 1804 1610 4.5 4.08 6 1803 1814 10
3.  Ciglenecki, Ignaz 1719 1569 5.0 4.58 7 1727 1729 10
4.  Jentzsch, David 1938 1801 3.5 3.95 6 1858 1928 -10
5.  Kindermann, Dieter 1753 1708 4.5 3.56 7 1810 1777 24
6.  Mohrholz, Stefan 1924 1711 3.5 4.12 6 1768 1910 -14
7.  Ehrentraut, Andreas   1785 1618 4.0 4.57 7 1668 1771 -14
8.  Emeljanov, Anatolij   1728 1664 3.5 3.18 6 1721 1736 8
9.  Hauffe, Frank 1522 1743 3.5 1.50 6 1800 1583 61
10.  Reisloh, Carsten 1718 1614 3.5 4.21 7 1614 1700 -18
11.  Jurga, Werner 1231 1627 2.0 0.69 6 1502 1276 45
12.  Koprivica, Slobodan 1200* 1630 2.0 0.89 6 1505 1238 38
13.  Kerkhoff, Johannes 1352 1600 1.0 1.20 5 1360 1346 -6
14.  Seifert, Hendrik 1304 1505 1.0 1.99 6 1232 1271 -33
15.  Günaydin, Alperen 1857 1354 2.0 2.84 3 1479 1835 -22
16.  Kaypak, Oguzhan 1542 1579 0.5 2.28 5 1213 1488 -54
17.  Palmowski, Sascha 1235 1501 0.0 1.47 6 824 1184 -51

* Anzahl der Partien (gegen DWZ-Gegner); "DWZ neu" nur richtungsweisend (keine aktuellen DWZ, sondern TWZ zu Turnierbeginn); für Koprivica wurde eine provisorische TWZ von 1200 angenommen

6. Runde (28.04.17, 19:00 Uhr)

Auslosung (am 25.03.17 veröffentlicht)

 Tisch   Teilnehmer (W)  TWZ   Pkt.   —   Teilnehmer (S)  TWZ   Pkt.   Ergebnis   Termin 
1  Jentzsch, David  1938  (3) -  Heinert, Eugen  2104  (5) ½ - ½  21.04. 
2  Emeljanov, Anatolij   1728 (3½) -  Fehmers, Werner 1804 (4) 0 - 1 05.05.
3  Ciglenecki, Ignaz 1719 (3) -  Kindermann, Dieter   1753 (4) 1 - 0  
4  Mohrholz, Stefan 1924 (3) -  Koprivica, Slobodan   --- (3) 1 - 0 05.05.
5  Ehrentraut, Andreas   1785 (2½) -  Hauffe, Frank 1522 (2) ½ - ½  
6  Jurga, Werner 1231 (2) -  Reisloh, Carsten 1718 (2½) 0 - 1  07.04. 
7  Kaypak, Oguzhan 1542 (1½) -  Kerkhoff, Johannes   1352 (2) - - +*  
8  Seifert, Hendrik 1304 (1) -  Palmowski, Sascha 1235 (1) 1 - 0  

* kampflos

5. Runde (17.03.17, 19:00 Uhr)

Auslosung (am 03.03.17 im Vereinsheim ausgehangen und am 04.03.17 veröffentlicht)

 Tisch   Teilnehmer (W)  TWZ   Pkt.   —   Teilnehmer (S)  TWZ   Pkt.   Ergebnis   Termin 
1  Heinert, Eugen  2104  (4) -  Emeljanov, Anatolij   1728   (3½)  1 - 0  
2  Kindermann, Dieter 1753 (3) -  Mohrholz, Stefan 1924 (3) 1 - 0  
3  Günaydin, Alperen 1857 (2) -  Fehmers, Werner 1804 (3) - - +*  
4  Hauffe, Frank 1522 (2) -  Jentzsch, David 1938 (2) 0 - 1 24.03.17
5  Ehrentraut, Andreas  1785 (2) -  Reisloh, Carsten 1718 (2) ½ - ½  10.03.17 
6  Jurga, Werner 1231 (2) -  Ciglenecki, Ignaz 1719 (2) 0 - 1  
7  Koprivica, Slobodan --- (2) -  Seifert, Hendrik 1304 (1) 1 - 0  
8  Kerkhoff, Johannes 1352 (1) -  Palmowski, Sascha  1235 (1) 1 - 0  
9  Kaypak, Oguzhan 1542 (½)  spielfrei

* kampflos; Alperen Günaydin hat nach der 5. Runde seinen Rücktritt vom Turnier erklärt.

4. Runde (13.01.17, 19:00 Uhr)

Auslosung für die 4. Runde am Freitag, dem 13. (am 10.12.16 veröffentlicht)

 #   Teilnehmer (W)  TWZ   Pkt.   —   Teilnehmer (S)  TWZ   Pkt.   Ergebnis   Termin 
1  Fehmers, Werner  1804  (3) -  Heinert, Eugen  2104  (3) 0 - 1  17.02.17 
2  Emeljanov, Anatolij   1728  (2½)  -  Koprivica, Slobodan   --- (2) 1 - 0  03.02.17 
3  Hauffe, Frank 1522 (2) -  Mohrholz, Stefan 1924 (2) - - +  
4  Kindermann, Dieter   1753 (2) -  Jurga, Werner 1231 (2) 1 - 0  
5  Jentzsch, David 1938 (1½) -  Ehrentraut, Andreas   1785  (1½)  ½ - ½  
6  Palmowski, Sascha 1235 (1) -  Günaydin, Alperen 1857 (1) 0 - 1  
7  Ciglenecki, Ignaz 1719 (1) -  Kerkhoff, Johannes   1352 (1) 1 - 0 10.02.17
8  Reisloh, Carsten 1718 (1) -  Kaypak, Oguzhan 1542 (½) 1 - 0  
9  Seifert, Hendrik 1304 (0)  spielfrei

 

3. Runde (25.11.16, 19:00 Uhr)

Auslosung (am 12.11.16 veröffentlicht)

 Tisch   Teilnehmer (W)  TWZ   Pkt.   —   Teilnehmer (S)  TWZ   Pkt.   Ergebnis   Termin 
1  Heinert, Eugen  2104  (2) -  Kindermann, Dieter   1753  (2) 1 - 0  
2  Fehmers, Werner 1804 (2) -  Hauffe, Frank 1522 (2) 1 - 0  
3  Mohrholz, Stefan 1924  (1½)  -  Jentzsch, David 1938 (1) ½ - ½  02.12.* 
4  Reisloh, Carsten 1718 (1) -  Emeljanov, Anatolij  1728  (1½)  0 - 1  18.11.* 
5  Jurga, Werner 1231 (1) -  Günaydin, Alperen  1857 (1) + - -  
6  Palmowski, Sascha  1235 (1) -  Koprivica, Slobodan  --- (1) 0 - 1 09.12.
7  Kaypak, Oguzhan 1542 (0) -  Ehrentraut, Andreas  1785 (1) ½ - ½  
8  Seifert, Hendrik 1304 (0) -  Ciglenecki, Ignaz 1719 (0) 0 - 1  
9  Kerkhoff, Johannes  1352 (0)  spielfrei

* Stefan und Anatolij nehmen an der Bezirks-Einzelmeisterschaft teil, deren 6. Runde ebenfalls am 25.11.16 stattfindet.

In den beiden Spitzenpaarungen der verlustpunktfrei Führenden konnten sich mit Eugen und Werner jeweils die favorisierten Weißspieler durchsetzen, um in der 4. Runde die alleinige Tabellenführung unter sich auszumachen. Dahinter lauert Anatolij mit einem halben Punkt Rückstand, wobei Stefan mit einem Sieg im Nachhol- und eigentlichen Spitzenspiel (3. gegen 2. der Setzliste) gegen David gleichziehen könnte.

Nachtrag 02.12.16: Da die Nachholpartie Stefan - David unentschieden endete, bleibt Anatolij alleiniger Dritter und Verfolger des Führungsduos.

2. Runde (28.10.16, 19:00 Uhr)

Auslosung (am 16.10.16 veröffentlicht)

 Tisch   Teilnehmer (W)    TWZ   Pkt.   —   Teilnehmer (S)    TWZ   Pkt.   Ergebnis   Termin 
1  Ehrentraut, Andreas    1785  (1)  Heinert, Eugen  2104  (1) 0 - 1  
2  Jentzsch, David 1938 (1)  Kindermann, Dieter  1753 (1) 0 - 1  
3  Emeljanov, Anatolij 1728 (1)  Mohrholz, Stefan 1924 (1) ½ - ½  04.11.16 
4  Koprivica, Slobodan  --- (1)  Fehmers, Werner 1804 (1) 0 - 1  
5  Ciglenecki, Ignaz 1719 (0)  Hauffe, Frank 1522 (1) 0 - 1 11.11.16
6  Günaydin, Alperen 1857 (0)  Seifert, Hendrik 1304 (0) 1 - 0  
7  Kerkhoff, Johannes 1352 (0)  Reisloh, Carsten 1718 (0) 0 - 1  
8  Kaypak, Oguzhan 1542 (0)  Jurga, Werner 1231 (0) 0 - 1  
9  Palmowski, Sascha 1235 (0)  spielfrei

„Schwarzer Freitag“: Von den sechs am regulären Termin der 2. Runde, 28. Oktober 2016, gespielten Partien endeten gleich fünf mit einem Schwarzsieg. Zwei Paarungen werden nachgespielt.

Nachtrag 04.11.16: Vor der letzten noch offenen Paarung, die am Freitag, dem 11. November 2016, nachgeholt wird, sind mit Eugen Heinert, Werner Fehmers und Dieter Kindermann nur noch drei Teilnehmer mit zwei Zählern verlustpunktfrei. Frank Hauffe könnte mit einem Sieg und damit mit einer weiteren Überraschung zu dieser "elitären" Gruppe stoßen.

Nachtrag 12.11.16: Frank gelang tatsächlich auch in der 2. Runde eine Überraschung, um der Vierte im Bunde der verlustpunktfrei Führenden, die in der 2. Runde allesamt die schwarzen Steine führten, zu sein. Dieses Quartett wird in der 3. Runde in zwei direkten Duellen aufeinandertreffen.

In acht Partien der 2. Runde gab es somit, sage und schreibe, sechs Schwarzsiege. Da werden sich die Weißspieler etwas überlegen müssen...

1. Runde (23.09.16, 19:00 Uhr)

Auslosung (Tischnr.; Weißspieler; DWZ; Schwarzspieler; DWZ; gffs. Nacholtermin)

1: Heinert, E. (2104) - Ciglenecki (1719) 1-0 (30.09.16)

2: Reisloh (1718) - Jentzsch, Dav. (1938) 0-1 (30.09.16)

3: Mohrholz (1924) - Kaypak (1542) 1-0 (30.09.16)

4: Hauffe (1522) - Günaydin (1857) 1-0

5: Fehmers (1804) - Kerkhoff (1352) 1-0

6: Seifert (1304) - Ehrentraut, A. (1785) 0-1 (30.09.16)

7: Kindermann (1753) - Palmowski (1235) 1-0 (14.10.16)

8: Jurga (1231) - Emeljanov, A. (1728) 0-1

Koprivica ist spielfrei und bekommt einen kampflosen Punkt.

Teilnehmerliste (sortiert nach DWZ, Stand 18.09.16)
 Nr.   Teilnehmer   J/S**   DWZ* 
1  Heinert, Eugen   2104
2  Jentzsch, David    1938 
3  Mohrholz, Stefan   1924
4  Günaydin, Alperen  J 1857
5  Fehmers, Werner  S 1804
6  Ehrentraut, Andreas    1785
7  Kindermann, Dieter  S 1753
8  Emeljanov, Anatolij    1728
9  Ciglenecki, Ignaz S 1719
10  Reisloh, Carsten    1718
11  Kaypak, Oguzhan J 1542
12  Hauffe, Frank   1522
13  Kerkhoff, Johannes  S 1352
14  Seifert, Hendrik J 1304
15  Palmowski, Sascha    1235
16  Jurga, Werner   1231
17  Koprivica, Slobodan   S ---

* DWZ: Stand 18.09.16

** Jugendliche U20 und Senioren Ü60