Herzlich willkommen bei der Schachabteilung im OSC Rheinhausen!

Vereinsabend: Aktuell, seit Anfang April 2022, können wir uns nach langer Zeit wieder ohne Einschränkungen „am Brett“ und Vereinsabend, zu dem alle Mitglieder, Freunde und Gäste herzlich eingeladen sind, freitags ab 19 Uhr treffen (zu Terminen).

Offene Turniere: An jedem 1. Freitag im Monat findet unser Monatsblitz, an jedem letzten unser Monatsrapid (neu ab Juli) statt.

Online: Zusätzlich haben wir (bereits seit März 2020) eine aktive und sehr erfolgreiche Online-Plattform und -Mannschaft, der Mitglieder und Schachfreunde gerne beitreten können. Donnerstags und sonntags spielen und kämpfen wir ab 20 Uhr gemeinsam in den (international) weiterhin sehr populären Lichessligen um Ruhm und Ehre - Zur nächsten Liga. Viel Spaß und bleibt bitte gesund!

Soziale Medien: Neuerdings darf auch fleißig „gezwitschert“ werden - Zu unserem neuen Twitter-Auftritt.

Aktuelle Nachrichten

Historische Vizemeisterschaft der 2. Mannschaft - Zwei ausstehende Spielberichte

Das erste von zwei Nachholspielen führte unsere 2. Mannschaft ausgerechnet am bisher heißesten Tag des Jahres zum haushohen Favoriten Mönchengladbacher SV. Dabei behielten wir trotz der Hitze einen kühlen Kopf und verdrängten die Gastgeber mit einem vorher nie für möglich gehaltenen 5,5:2,5-Sieg vom zweiten Tabellenplatz, der am Ende zu einem Stichkampf um den Aufstieg gegen den Zweiten der Parallelgruppe berechtigt. (...)

Aktualisierung am 26.06.22: Bildergalerien veröffentlicht

Weiterlesen …

Einladung zum 1. OSC-Mädchentag am kommenden Mittwoch, 6. Juli 2022

Die Dame ist die stärkste Figur im Schach - das wollen wir feiern!

Die Schachabteilung des OSC Rheinhausen lädt deshalb alle an Schach interessierten Mädchen und junggebliebenen Frauen zum Mädchentag ein.

Egal ob Vereinsspielerin oder Gast, alle sind herzlich willkommen. (...)

Zum schönen Bericht auf Twitter (06.07.22)

Weiterlesen …

Neuer Pressebericht: „OSC II erreicht Stichkampf“

Der Zweiten des OSC Rheinhausen gelang am Doppelspieltag am vergangenen Samstag und Sonntag in der Verbandsklasse Niederrhein mit zwei Siegen gegen den Mönchengladbacher SV und die Schachfreunde Gerresheim II die Sensation und das Erreichen der Aufstiegsrelegation. Schon am Samstag konnten im Auswärtsspiel gegen den bis dahin Tabellenzweiten aus Mönchengladbach die Weichen für die Relegation gestellt werden. (...)

Weiterlesen …

Aktuelle Ergebnisse