Herzlich willkommen bei der Schachabteilung im OSC Rheinhausen!

ACHTUNG: Aktuell, seit Anfang April 2022, können wir uns nach langer Zeit wieder ohne Einschränkungen „am Brett“ und Vereinsabend, zu dem alle Mitglieder, Freunde und Gäste herzlich eingeladen sind, freitags ab 19 Uhr treffen (zu Terminen).

• Zusätzlich haben wir (bereits seit März 2020) eine aktive und sehr erfolgreiche Online-Plattform und -Mannschaft, der Mitglieder und Schachfreunde gerne beitreten können. Donnerstags und sonntags spielen und kämpfen wir ab 20 Uhr gemeinsam in den (international) weiterhin sehr populären Lichessligen um Ruhm und Ehre. Viel Spaß und bleibt bitte gesund!

• Neuerdings darf auch fleißig „gezwitschert“ werden - Zu unserem neuen Twitter-Auftritt.

Aktuelle Nachrichten

(Doppelt) Historischer Erfolg: OSC-Vierer qualifiziert sich erstmals für NRW-Meisterschaft!

Am letzten Samstag, dem 26. März 2022, fand in sehr schönen Räumlichkeiten des ausrichtenden SV Turm Kamp-Linfort die Blitz-Mannschaftsmeisterschaft des Niederrheinischen Schachverbands statt. Nach einigen Absagen und unentschuldigtem Fehlen zweier Mannschaften traten 14 Mannschaften an, darunter auch gleich zwei OSC-Mannschaften - Erster historischer Fakt. Als Setzlistenfünfter qualifizierte sich OSC I (E. Heinert, Dav. Jentzsch, Rohfleisch, Mohrholz) als starker Vierter, ausgerechnet vor dem Stadtrivalen PSV Duisburg, zum allerersten Mal ...

Weiterlesen …

Endspurt der A(u)ktion „ChessPeaces“ - Jetzt noch mitbieten und helfen!

Liebe Schachfreunde,

seit mittlerweile einem Monat greifen russische Truppen die Ukraine an - Es herrscht Krieg in Europa. Unabhängig von den weiteren Entwicklungen wird der Wiederaufbau der Ukraine Jahre oder sogar Jahrzehnte in Anspruch nehmen.

Wir möchten hierzu einen kleinen Beitrag leisten und versteigern noch bis zum 3. April 2022 in Kooperation mit eBay Charity zu Gunsten der Aktion Deutschland Hilft die Bestandteile unserer Installation „ChessPeaces“. (...)

Weiterlesen …

Neuer Pressebericht: „OSC I peilt Aufstieg an“

In der Schach-Regionalliga gelang der ersten Mannschaft des OSC Rheinhausen am Sonntag ein knapper, letztlich aber verdienter 4,5:3,5-Erfolg beim SV Hilden I, dem Absteiger aus der NRW-Klasse. Nachdem der OSC durch Eugen Heinert am Spitzenbrett und Alex Heinert mit 2:0 in Führung ging, folgte eine Reihe von Remisen durch David Jentzsch, Stefan Mohrholz, Erik Hartz, Sebastian Feldhaus und Prusoth Vijayakumar, was den Mannschaftserfolg sicherte. (...)

Weiterlesen …

Aktuelle Ergebnisse