Neuer Pressebericht: „OSC I marschiert weiter“

Drittes Spiel, dritter Sieg: Die erste Mannschaft des OSC Rheinhausen gewann in der laufenden Saison der Schach-Regionalliga so wie an den beiden ersten Spieltagen auch beim Ratinger SK II mit 7:1 und steht mit nun 6:0 Mannschafts- und 21:3 Brettpunkten weiterhin souverän an der Tabellenspitze. Jens Peters, Eugen Heinert, Alex Heinert, Erik Hartz, Sebastian Feldhaus und Andreas Scharrenbroich fuhren volle Punkte ein, Daniel Rohfleisch und Stefan Mohrholz spielten Remis. Ob der OSC seine Siegesserie fortsetzen kann, zeigt sich nach einer kurzen Winterpause bereits am 9. Januar 2022 im Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des SV Dinslaken. (Andreas Scharrenbroich, 13.12.21)

 

Zur Presseschau

3. Runde: Ratinger SK II - OSC I (12.12.21)
 Brett   RgNr   Farbe   DWZ   Ratinger SK II (Ø 1868  —   RgNr   Farbe   DWZ   OSC I (Ø 1981)  1 : 7 
1 9 s  2079   Springer, Ralf - 1 w 1984  Peters, Jens 0 : 1
2 11 w 1963  Krüger, Norbert - 2 s 2191  Heinert, Eugen 0 : 1
3 12 s 1992  Dinescu, Adrian - 4 w  2059   Heinert, Alex 0 : 1
4 14 w 1856  Skoerys, Michael - 6 s 1922  Rohfleisch, Daniel  ½ : ½ 
5 15 s 1951  Welling, Christopher   - 7 w 1970  Mohrholz, Stefan ½ : ½
6 19 w 1798  Solana, Juan - 8 s 1983  Hartz, Erik 0 : 1
7 26 s 1697  Antz, Walter - 1001 w 1904  Feldhaus, Sebastian 0 : 1
8 28 w 1608  Neufeind, Thomas - 9 s 1831  Scharrenbroich, Andreas*   0 : 1

* Ersatzspieler aus OSC II

Alle (Einzel-)Ergebnisse 3. Runde

Dieser Kampf musste unter „2G“-Bedingungen und mit „Maskenpflicht“ Siehe Hygienekonzept! - stattfinden.

Ratinger SK II: Kader und Einzelergebnisse; Vereinsinternetauftritt

 

Aller guten Dinge sind drei! Soweit unseren Historikern bekannt ist, handelt es sich dabei, genau wie bereits nach der 1. und 2. Runde, um den besten Saisonstart aller Zeiten für OSC I! Wo soll das, bitte, noch hinführen...?!

Zurück