Herzlich willkommen bei der Schachabteilung im OSC Rheinhausen!

ACHTUNG: Aktuell, seit Anfang April 2022, können wir uns nach langer Zeit wieder ohne Einschränkungen „am Brett“ und Vereinsabend, zu dem alle Mitglieder, Freunde und Gäste herzlich eingeladen sind, freitags ab 19 Uhr treffen (zu Terminen).

• Zusätzlich haben wir (bereits seit März 2020) eine aktive und sehr erfolgreiche Online-Plattform und -Mannschaft, der Mitglieder und Schachfreunde gerne beitreten können. Donnerstags und sonntags spielen und kämpfen wir ab 20 Uhr gemeinsam in den (international) weiterhin sehr populären Lichessligen um Ruhm und Ehre. Viel Spaß und bleibt bitte gesund!

• Neuerdings darf auch fleißig „gezwitschert“ werden - Zu unserem neuen Twitter-Auftritt.

Aktuelle Nachrichten

Ergebnisportal aktuell nicht erreichbar - Topaktuelle Mannschaftsergebnisse

Nach einem Cyber-Angriff ist das offizielle Ergebnisportal aktuell nicht zu erreichen. Heute spielten ...

Bahn-SC Wuppertal III - OSC II 4:4

Die 2. Mannschaft errang den voraussichtlich noch fehlenden Mannschaftspunkt zum sicheren Klassenerhalt (vorzeitig bei noch gleich drei ausstehenden Runden!) ausgerechnet in der allerletzten Partie, nachdem man lange einem Rückstand hatte hinterherlaufen müssen - Klasse(-nerhalt)! (...)

Weiterlesen …

Neuer Pressebericht: „Zwei OSC-Teams auf Aufstiegskurs“

Gleich zwei Teams der Schachabteilung des OSC Rheinhausen konnten am Sonntag wichtige Siege in ihren jeweiligen Ligen feiern und dürfen weiter vom Aufstieg träumen. Die erste Mannschaft des OSC bezwang in der Regionalliga Niederrhein die Schachfüchse Kempen mit 5,5:2,5 und schaltete damit einen der letzten verbliebenen Konkurrenten um den Aufstieg aus. Neben dem kampflosen Sieg von Daniel Rohfleisch und der kampflosen Niederlage von Dennis Liedmann gewannen Eugen Heinert, Stefan Mohrholz, Erik Hartz und Sebastian Feldhaus, während David Jentzsch (...)

Weiterlesen …

OSC-Teams sorgen weiter für Furore - OSC I und III mit historischer Aufstiegschance!

Am Sonn- und Muttertag, dem 8. Mai 2022, stand für OSC I in der Regional- und OSC III in der Bezirksliga jeweils die enorm wichtige 9. Runde auf der Agenda. Nachdem die 1. Mannschaft bereits im Nachhol- und Topspiel der 4. Runde gegen SV Dinslaken II, ihren härtesten Konkurrenten, am 1. Mai auch im fünften Spiel siegreich geblieben war, wusste sie ihre beeindruckende weiße Weste auch gegen Schachfüchse Kempen, einen weiteren Konkurrenten, zu wahren, um dem historischen Aufstieg in die NRW-Klasse noch einen wichtigen Schritt näherzurücken - Unglaublich!

Auch die 3. Mannschaft, gestärkt durch die Rückkehr von Sebastian Kock nach über zehnjähriger Schachpause, konnte beim nominell ebenbürtigen ESK Wedau-Bissingheim II einen bemerkenswerten hohen Sieg erringen, um im Heimspiel in der letzten und entscheidenden Runde am 22. Mai überraschend Chancen auf die ebenfalls historische Meisterschaft zu haben. Wir drücken weiterhin die Daumen!

Weiterlesen …

Aktuelle Ergebnisse