Herzlich willkommen bei der Schachabteilung im OSC Rheinhausen!

Unser Vereinsabend: Aktuell, seit Anfang April 2022, können wir uns nach langer Zeit wieder ohne Einschränkungen „am Brett“ und Vereinsabend, zu dem alle Mitglieder, Freunde und Gäste herzlich eingeladen sind, freitags ab 19 Uhr treffen (zu Terminen).

Unsere internen Vereinsturniere: Vereinsmeisterschaft (mit 30 Teilnehmenden) und Vereinspokal (26 Teilnehmende) laufen!

Unsere offenen Turniere: An jedem 1. Freitag im Monat findet unser Monatsblitz, an jedem letzten unser Monatsrapid statt.

Unsere Mannschaften - Zu OSC I, OSC II, OSC III, OSC IV, OSC V, OSC VI, OSC VII und OSC VIII.

Online: Zusätzlich haben wir (bereits seit März 2020) eine aktive und sehr erfolgreiche Online-Plattform und -Mannschaft, der Mitglieder und Schachfreunde gerne beitreten können. Donnerstags und sonntags spielen und kämpfen wir ab 20 Uhr gemeinsam in den (international) weiterhin sehr populären Lichessligen um Ruhm und Ehre - Zur nächsten Liga. Viel Spaß und bleibt bitte gesund!

Soziale Medien: Neuerdings darf auch fleißig „gezwitschert“ werden - Zu unserem neuen Twitter-Auftritt.

Aktuelle Nachrichten

Aktueller Spielbericht: „1. Mannschaft sorgt weiter für Furore“

Am 2. Oktober 2022, nur zwei Wochen nach dem klaren und historischen Auftaktsieg in der NRW-Klasse beim SV Erkenschwick II, wartete auf die 1. Mannschaft schon die nächste Herausforderung. Im zweiten Auswärtsspiel in Folge ging es nach Essen zur Weißen Dame Borbeck, gegen die OSC I vor dem Kampf auf dem Papier nominell nur leicht favorisiert gewesen war. Personell gab es im Vergleich zum Erstrundensieg nur eine Veränderung: Oskar als Ersatzspieler aus der 2. Mannschaft spielte an Brett 8 für den diesmal verhinderten Erik. (...)

Weiterlesen …

Monatsrapid: Gelungene September-Ausgabe mit 16 Beteiligten und neuen Gesichtern!

Am gestrigen Freitag, dem 30. September 2022, fand die nach der Premiere im Juli bereits dritte Ausgabe unseres Monatsrapids statt. Mit insgesamt 16 Teilnehmenden, darunter erfreulicherweise viele neue, einige aus der Ukraine geflüchtet, konnte ein neuer Teilnahmerekord (bis dato 14) aufgestellt werden. Es entwickelte sich ein sehr angenehmes und freundschaftliches Turnier über sieben Runden im Schweizer System, das Eugen Heinert (6,5 Pkt., OSC) letztendlich vor Ihor Diduh (5, vereinslos) und CM Swen Pröttel (5, OSC) für sich zu entscheiden wusste. Neben dem sportlichen war der soziale Wert wichtig, ja sogar wichtiger, konnten doch einige neue Schachfreundschaften gebildet werden - Auf ein Neues am letzten Freitag im Oktober! Am Rande: Bereits am nächsten Freitag, 7. Oktober, findet unser nächstes Monatsblitz statt.

Weiterlesen …

Neuer Pressebericht: „OSC III holt ersten Sieg“

Erstes Ausrufezeichen für die dritte Mannschaft des OSC Rheinhausen in der SchachVerbandsklasse Niederrhein: Im Auswärtsspiel bei den SF Gerresheim II, gegen die zum Ende der vergangenen Saison bereits die Zweite des OSC einen wichtigen Sieg im letztlich erfolgreichen Aufstiegskampf sichern konnte, war nun auch die Dritte erfolgreich und behielt mit einem deutlichen 6:2 die Oberhand. (...)

Weiterlesen …

Aktuelle Ergebnisse