Jugendtraining

Jugendtraining

Das Jugendtraining beim OSC findet aktuell in zwei Gruppen statt:

- Donnerstag von 16:30 Uhr bis 18 Uhr
- Freitag von 16.30 Uhr bis 18.30
Uhr

Am Donnerstag trainieren bei uns Kinder vom Anfänger ohne DWZ ("Deutsche Wertungszahl", Spielstärke), der gerade die Schachregeln gelernt hat, bis hin zur Spielerin, die bereits mehrere Jahre erfolgreich Turniererfahrung sammeln konnte. Ein junges Team aus vier engagierten Trainer:innen (Linda, Andreas, Eugen und Ian) kümmert sich in unserem Spielsaal um diese Gruppe, die hauptsächlich aus Kindern im Grundschulalter mit einer DWZ unter 900 besteht. Mit kindgerechten Materialien werden hier die Grundlagen gelegt, die die Kinder brauchen, um ihre Spielstärke zu verbessern.

Am Freitag trainieren unsere besten Kinder und fortgeschrittenen Jugendlichen ab etwa DWZ 900 sowie unsere besten Jugendlichen ab etwa DWZ 1400 in zwei Kleingruppen mit jeweils einem festen Trainer. Die Fortgeschrittenen trainieren mit Andreas in unserem Schachraum, die stärksten Jugendlichen trainieren mit David im Vorraum.

An beiden Trainingstagen wird in den letzten 30 Minuten immer eine Runde Schnellschachturnier (10+5) gespielt, sodass alle Kinder regelmäßig Spielpraxis gegen verschiedene Gegner sammeln können und ihr neu erworbenes Theoriewissen direkt in die Praxis umsetzen können.

Bei uns wird die Förderung von Mädchen besonders groß geschrieben. Unsere fortgeschritteneren Mädchen dürfen deshalb zusätzlich zum Freitagstraining auch am Donnerstagstraining teilnehmen und dort ihre Grundlagen weiter festigen.

Wenn du Lust hast, deine Schachkenntnisse zu verbessern und nette Spielpartner zu finden, darfst du gerne unverbindlich in unser Training hineinschnuppern. Aktuell sind noch ein paar Plätze frei. Bitte melde dich vorher unter jugend@osc-schach.de bei uns an, damit wir unsere Trainingsmaterialien für dich vorbereiten können und du direkt richtig mitmachen kannst.

Wir freuen uns auf jedes schachbegeisterte Kind!